Morro Jable auf Fuerteventura.

Fischerdorf und Hafenstadt im Süden.

Morro Jable ist eine idylische Hafenstadt mit urigen Fischrestaurants auf Fuerteventura. Kleine, enge Gassen mit Geschäften prägen das Stadtbild. Eine neue Fussgängerzone wurde erst im Sommer 2012 fertiggestellt um das Einkaufen und das Bummeln zu vereinfachen. Nur wurden dabei die Parkplätze in Morro Jable reduziert.

Morro Jable auf Fuerteventura

In den Geschäften werden traditionelles Handwerk, Kleidung, Schmuck, Souvenirs und Lebensmittel angeboten. Seit einiger Zeit befindet sich ein grosser Padilla / Spar Supermarkt in Morro Jable mit einem reichhaltigen Angebot an frischen Lebensmitteln wie Obst, Fleisch, Brot und vieles mehr.

Einige Banken und ein Postamt sind in Morro Jable vorhanden. Direkt am Ortsrand beginnt der endlos lange Traumstrand. Über die Strandpromenade Tomas Grau gelangen Sie direkt nach Jandia. Von der Promenade aus können Sie einen traumhaften Weitblick über Playa de Jandia, Playa del Matrorral und den Atlantik genießen.

Restaurants in Morro Jable

An der Strandpromenade (gepflastert und mit Palmen dekoriert) bietet eine Surfstation Ausrüstung und Boards an. Morro Jable hat eine um 1948 erbaute Kapelle Ermita de San Miguel, einen Friedhof, eine Ringkampfarena, einen Sportclub, Fussballplatz und auch die Gemeindepolizei ist dort mit einer eigener Station verteten.

Hafen von Morro Jable

Südlich von Morro Jable wird die Landschaft karger und einsamer. Eine Schotterstrasse führt zur Punta de Jandía, der äußersten Spitze der Halbinsel, wo ein einsamer Leuchtturm, der Faro de Jandía die Küste markiert.

Kirche von Morro Jable

Der Hafen von Morro Jable wurde erweitert und Fähren legen dort an und stechen Richtung Gran Canaria oder Lanzarote ins Meer. Im Hafen befindet sich ebenso Ankerplatz und Ablegestelle vom SubCat Mini U-Boot sowie vom Piratenschiff Pedra Sartana.

Morro Jable auf Fuerteventura

Am Hafenpier befindet sich übrigens der Fischgroßmarkt in dem Sie fangfrischen Fisch und Meerestiere kaufen können. Das Schildkrötenprojekt Guarderia de Tortuga Sodade befindet sich ebenfalls im Hafen. Hier werden von freiwilligen Helfern und Tierschützern frisch geschlüpfte Schildkrötenbabies aufgezogen um sie bei entsprechendem Alter am Strand von Cofete auf Fuerteventura in die Freiheit zu lassen.

Strand Morro Jable auf Fuerteventura

Der flache und ruhige Strand bei Morro Jable ist bei den Strandurlaubern beliebt. Das Wasser ist türkisblau und kristallklar und geht flach ins Meer hinein. Ideal für einen Strandtag mit Kindern auf der beliebten Kanareninsel Fuerteventura.

Morro Jable:
› Stadtplan  › Strände  › Bildergalerie  › Video