Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Gut vorbereitet in einen stressfreien Urlaub auf Fuerte...

EU-Regelung zur Luftsicherheit

Das dürfen Sie als Passagier ins Handgepäck packen...

Einreise mit Tier

Urlaub mit Haustier, worauf Sie achten sollten, was wichtig ist...

Wichtige Impfungen

geografisch gehört Fuerteventura immerhin zu Afrika...

Steueroase Kanaren

Zollfreies Gebiet, Paradies für alle Autofahrer, Raucher, Parfümfreunde...

Ferientermine 2012 (DE)

Die Ferientermine 2012 für Deutschland...

Wissenswertes zum Hautschutz

Die Haut ist mit ihrer Größe von 1,7 qm das größte Organ...

Tipps für eine gesunde Bräune

Gewöhnen sie langsam Ihre Haut an die Sonne...

Reise Checkliste - PDF Download

Urlaubsvorbereitung zum anhaken, damit Sie nichts vergessen...

Reisevorbereitung für Fuerteventura

Für einen stressfreien Urlaub auf Fuerte.

Urlaubszeit ist die schönste Zeit. Und um sie nicht zur schrecklichsten Zeit werden zu lassen - beachten Sie bitte die folgenden Reise- und Hygienetipps, denn verunreinigte Lebensmittel können Ihren Urlaub empfindsam trüben.

Reisevorbereitung Fuerteventura

Durch sorgfältige Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene beugen Sie Infektionen mit einfachen Grundregeln vor. Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über Impfungen, Einreise mit einem Tier oder planen Sie Ihre Ferien mit unserem Reise-Ferienkalender. Zum Download finden Sie eine Reise Checkliste vor und lesen Sie wichtiges zum Thema Hautschutz.

Für einen stressfreien Urlaub auf Fuerte.

Fuerteventura

Wissenswertes zu den Nahrungsmittel:
Getränke: Grundsätzlich gilt es kein Leitungswasser zu trinken. Das gleiche gilt für Eiswürfel. Kaufen Sie sich vor Ort destilliertes Wasser aber bitte nicht in größeren Mengen trinken, da es Ihre Gesundheit akut gefährden kann. Greifen Sie lieber zwischendurch lieber mal zu Säften oder Limonade. Oder Sie kochen - minimum 5 Minuten - das Wasser ab. Abgekochtes Wasser bitte nach 24 Stunden nicht mehr verwenden, da sich sonst Keime neu bilden und vermehren können. Eine Trinkwasserentkeimung mit Hilfe chemischer Wirkstoffe, verabreicht durch ein Pulver, Tabletten oder in Form einer Flüssigkeit, können einige Parasiten und Bakterien abtöten. Es sterben aber nicht alle Krankheitserreger durch diese Methode ab.

Andrea Robers auf Fuerteventura

Weine können gelegentlich auch von Pilzen befallen sein. Darunter fallen Weine die in offenen Flaschen angeboten werden können verunreinigt sein.

Milch: Bitte nie ungekochte Milch trinken, trinken Sie lieber abgekochte Milch. Auch frische Milch kann befallen sein. Auch Fruchtsäfte können ihre Tücken haben, denn der Zuckergehalt bieten den Bakterien gute Nährböden.

Dagegen bedenkenlose Getränke sind: Tee und Kaffee, aber bitte frisch gekocht da durch das kochende Wasser die Krankheitserreger absterben. Cola, Fanta, Sprite (eigentlich alle kohlensäurehaltige Getränke) und Alkoholika sind weitere 'bedenkenlose' Getränke.

Angst vor Salmonellen im Urlaub

Nahrungsmittel: Auch in Nahrungsmitteln verstecken sich u.a. Viren, Bakterien, Wurmeier, Parasiten oder Salmonellen.

Bedenkliche Nahrungsmittel sind hier besonders: Eis (gefrohrenes Wasser), Speiseeis, Milchwaren wie z.B. Quark, Puddings, Desserts oder Sahne. Ungeschältes Obst (in der Schale können sich Pestizide und Krankheitserreger befinden), Mayonaiseversetze Salate (Eiersalat, Nudelsalat, Kartoffelsalat), Tiefkühlprodukte (hier kann es zu einer Unterbrechung der Kühlung gekommen sein).

Gefährlich sind rohes Fleisch (Aufschnitt, Hack, Mett) und roher Fisch (Meeresfrüchte die kalt verzehrt werden, Austern).

Bedenkenlose Nahrungsmittel hingegen sind: Gekochtes Gemüse, gebratenes oder gegrilltes Fleisch und Fisch, sowie geschältes Obst.