Gran Tarajal auf Fuerteventura.

Eine Hafenstadt mit hübscher Promenade.

Gran Tarajal auf Fuerteventura

Gran Tarajal liegt in einem kleinen Bergtal, direkt am Atlantik. Die Nachbarorte sind Giniginamar und Las Playitas. Vom Hafen aus starten Fähren u.a. Richtung Corralejo, Morro Jable oder zu den kanarischen Nachbarinseln von Fuerteventura. Die Hafenmole hat einen blauen mediterranen Anstrich und von hier aus hat man einen traumhaften Weitblick über den Atlantik und die Küsten von Fuerteventura.

Iglesia de Nuestra de Candelaria in Gran Tarajal

Der Ortskern von Gran Tarajal ist modern und lebhaft. Hier befinden sich Hotels, Banken, Postämter, Modeboutiquen, Supermärkte und Souvenirläden. An der breiten Strandpromenade laden zahlreichen Bars und Restaurants zum verweilen ein. In Gran Tarajal befindet sich auch ein Fussballstadion.

Seepferdchenbrunnen in Gran Tarajal

Im Ortskern von Gran Tarajal treffen sich die Einheimischen am Kirchplatz der Dorfkirche Iglesia de Nuestra Senora de Candelaria. Der Platz wird von einem wunderschönen Springbrunnen mit wasserspeienden Seepferdchen geziert.

Playa de Gran Tarajal

Der Strand Playa de Gran Tarajal auf Fuerteventura hat eine Breite von ungefähr 150 m und eine Länge von ca. 700 m. Er ist aus schwarzen Lavasand, geht flach ins Wasser hinein und befindet sich neben den Hafen. Es gibt einen Erste Hilfe Stand, Duschen, Beachball und Abfalleimer direkt am Strand.