La Pared auf Fuerteventura.

Surfspot an der Westküste von Fuerteventura.

La Pared auf Fuerteventura liegt im Nordwesten der Halbinsel Jandia, an der Westküste. Durch Immobilienkauf versucht der Ort Touristen anzusiedeln denn La Pared ist für die Touristikbranche noch nicht interessant genug um dort Hotelanlagen zu bauen.

Bahia La Pared

In La Pared befinden sich lediglich das Hotel und Bungalowanlage Costa Real, Fincas, die Bar Plan B, zwei wirklich gute Restaurants darunter das strandnahe Fischrestaurant Bahia La Pared, ein Mercado, ein Wellness - Massage Laden und einige Surfschulen.

La Pared auf Fuerteventura

Schon bei der Ortseinfahrt fährt man durch eine hübsche Strassenpromenade mit Sitzbänken aus Stein. Durch den fehlenden Tourismusboom den man sich für La Pared erhofft hatte wirkt die Stadt wie leer gefegt und vernachlässigt.

Surfschule in La Pared

Urlauber und Residenten die ihre Ruhe fernab des Tourismus haben möchten, zieht es nach La Pared denn schliesslich ist er ein wirklich hübscher Ort direkt am Atlantik. Eine sehr ruhige Ortschaft, in der scheinbar fast nur Einheimische wohnen. Daher ist es ratsam sich einen Mietwagen zu nehmen.

Hotel Costa Real in La Pared auf Fuerteventura

Aufgrund des Wellengangs am Strand der zum Surfen einlädt, befinden sich einige Surfschulen und Surf-Shops in La Pared. Hier laden gemütliche kleine Bars zum chillen und zum Essen ein. Möchte man aber Action oder es wird einem zu langweilig, fährt man die Strasse Richtung Norden und zweigt dann rechts Richtung Costa Calma ab. Und schon ist man 15 Minuten später in einem größeren Ferienort.

La Pared an der Westküste auf Fuerteventura