Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Sportmöglichkeiten auf Fuerteventura, für jeden etwas...

Kitesurfen & SUP auf Fuerte

waghalsige Luftsprünge und Stand Up Paddeln...

Can-Am Spyder Tours

Bequem und sicher über die Insel cruisen...

Quad und Buggy auf Fuerte

Auf vier dicken Reifen über Fuerteventura düsen...

Quad Adventure

Liste der Quad Anbieter

Enduros und Zweiräder

Auf einem Zweirad Fuerteventura geniessen...

Enduro Guru

Sportangebote auf Fuerteventura

Für jeden etwas - Sportmöglichkeiten auf Fuerteventura.

Die endlosen Strände und der Atlantik laden nicht nur zum Baden ein. Fuerteventura bietet Ihnen und Ihrer Familie einige interessante Unterhaltungsmöglichkeiten, tollen Freizeitspaß und verschiedene Sportarten an. Viele Hotels bieten ihren Gästen die Nutzung ihrer Sportanlagen kostenlos an und in den meisten Ferienorten befinden sich zum Beispiel Tauchschulen und Surfschulen.

Beachvollyeball auf Fuerteventura

Aber auch auf Touren mit einem Mountainbike brauchen Sie nicht zu verzichten. Verleih von Rädern liegen zur Zeit im Trend sowie Segwaytouren entlang an den Stränden und Promenaden. Um sich fit zu halten gibt es viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel Schnorcheln, Wandern, Inlineren, Tennis spielen, Segeln, Golfen und Reiten.

Schnorcheln auf Fuerteventura

Ob Sie früh am Morgen an der Strandpromenade joggen oder sich ein Tretrad mieten oder aber die vielen Angebote der ortsansässigen Sportschulen und Sportcentern für Ihre Fitness nutzen ist eines Klar - es macht auf jeden Fall alles Spaß bei den milden Temperaturen die auf Fuerteventura ganzjährig herrschen Sport zu treiben.

Katamaransegeln auf Fuerteventura

In jeder größeren Feriensiedlung bieten Ihnen die Hotels zusätzliche Sportangebote an. Wie z.B Mini-Golf oder Quadtouren, querfeldein auf gesichrten Pisten, und Buggytouren in Costa Calma und Corralejo. Ein Highlight ist eine Fahrt mit dem Mini U-Boot Subcat. Sie tauchen mit dem U-Boot in die Wasserwelten von Fuerteventura unter. Das Subcat Center finden Sie in Jandia. Jetski Touren starten unter vom Hafen Puerto de Morro Jable aus.

Kiteboarding auf Fuerteventura

Der Club Aldiana bietet Windsurfen, Kiteboarding, Katamaransegeln, Kajaktouren und Wellenreiten in Jandia, an. Diese Angebote können allerdings nur die eigenen Clubmitglieder nutzen. Weitere Sportmöglichkeiten sind Kitesurfen , Tauchen, Reiten, Tennis, Segeln und Golfen.

Eine neue beliebte Sportart auf Fuerteventura verbreitet sich zur Zeit rasant. Hierbei handelt es sich um das 'Stand Up Paddeln'. Dieser Trend kommt direkt aus Hawaii. Beim Stand Up Paddel Surfen (kurz: SUP) nimmt der Surfer auf dem Board die aufrechte Haltung an und durch einen Paddel treibt er sich voran. Hierbei ist ein Gleichgewichtssinn quasi eine Voraussetzung. Die Kurse werden von den meisten Surfschulen angeboten.