Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Fuerteventura entdecken...

Punta Pesebre

Raue und einsame Westküste mit fantastischem weitblick

Punta de la Banella

Leuchtturm, Naturlehrpfad und ein Fischereimuseum

Punta de Jandia

Am wilden Westzipfel von Fuerteventura

Faro de la Entallada

Leuchtturm mit toller Aussicht, nahe Las Playitas

Heiliger Berg Tindaya

Der Heilige Berg der Altkanarier bei Tindaya

Morro Velosa

Aussichtspunkt mit Panoramablick bei Betancuria

Malpais Grande

Das große Lavafeld im Naturschutzpark...

Fuerteventura Individual Tour

Unsere besondere Empfehlung für geführte, individuelle Tagestouren

Tourempfehlungen Fuerteventura

Fuerteventura mit dem Auto entdecken.

Wenn man mal nicht am Strand 'faulenzen' möchte, dann gibt es auf Fuerteventura viele geschichtsträchtige Orte zu sehen, Interessantes zu entdecken und die wilde Natur zu geniessen.

El Puertito auf Fuerteventura

Da Fuerteventura nicht gerade klein ist, ist ein Mietwagen, idealerweise ein Geländewagen (es kann natürlich auch ein Motorrad oder Quad sein) unerlässlich, wenn man unabhängig und flexibel die Insel 'erfahren' möchte. Mit einem Fahrrad das Landesinnere für sich zu entdecken kann mitunter gefährlich werden. Denn die Strassen sind nicht breit und Raser gibt es leider überall. Auch auf Fuerteventura!

Die erste Frage, die sich sofort stellt ist die Wahl zwischen Jeep oder einfachem Auto. Wir sind die Touren mit einem 'normalen' Mietwagen auf Fuerteventura gefahren - haben aber auf Rücksicht auf das Auto, den ein oder anderen Weg auch zu Fuß zurückgelegt.

Autorouten und Inselrundfahrten auf Fuerteventura

Obwohl die Strassen gut ausgebaut sind - gibt es einige Ecken, in die Sie unsere Tourempfehlungen führen werden, die mit einem Geländewagen angenehmer zu bewältigen sind. Es rappelt und klappert einfach weniger im Auto und man wird auch nicht so extrem durchgeschaukelt. Der Aussichtspunkt Morro Velosa, eine Tour im Süden zur Punta de Jandia, Punta Pesbre oder zum Aussichtspunkt Roque del Morro an der Westküste sowie in Cofete die Villa Winter oder das Lavafeld Malpais Grande bei Pozo Negro, sind nur eine handvoll Tourempfehlungen die Fuerteventura ausmacht.

Die von uns vorgeschlagenen Touren sind Halbtages- oder Tagestouren - ausgehend von Costa Calma der Ferienort im Süden der Insel Fuerteventura. Wenn Sie den Norden von Fuerteventura entdecken möchten, bietet sich zum Beispiel die Punta de la Banella mit ihrem Faro de Toston an.

Punta Pesebre auf Fuerteventura

Auch wenn es wahrscheinlich schon überall auf fuerteinfo.net zu finden ist, hier nochmals der eindringliche Hinweis: Nehmen Sie sich genügend Wasser mit und sorgen Sie für ausreichend Sonnenschutzmittel - also schön dick eincremen. Um keinen Sonnenstich zu bekommen vergessen Sie bitte nicht diverse Kopfbedeckungen und Ihre Sonnenbrille. Ein Sonnenstich kommt leider nicht selten vor, da näher am Äquator, die Lichtstrahlen wesentlich intensiver sind als z.B. in Deutschland...