Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Gut vorbereitet in einen stressfreien Urlaub auf Fuerte...

EU-Regelung zur Luftsicherheit

Das dürfen Sie als Passagier ins Handgepäck packen...

Einreise mit Tier

Urlaub mit Haustier, worauf Sie achten sollten, was wichtig ist...

Wichtige Impfungen

geografisch gehört Fuerteventura immerhin zu Afrika...

Steueroase Kanaren

Zollfreies Gebiet, Paradies für alle Autofahrer, Raucher, Parfümfreunde...

Ferientermine 2012 (DE)

Die Ferientermine 2012 für Deutschland...

Wissenswertes zum Hautschutz

Die Haut ist mit ihrer Größe von 1,7 qm das größte Organ...

Tipps für eine gesunde Bräune

Gewöhnen sie langsam Ihre Haut an die Sonne...

Reise Checkliste - PDF Download

Urlaubsvorbereitung zum anhaken, damit Sie nichts vergessen...

Fliegen mit erlaubtem Gepäck

In Flugzeugen verbotene Gegenstände & Flüssigkeiten

Seit dem 6. November 2006 gilt die neue EU-Regelung zur Luftsicherheit, insbesondere für Flüssigkeiten im Handgepäck. Zu den Flüssigkeiten zählen Lotionen, Gels, Creme/Pasten, Sprays/Druckbehälter und sogar Sirup & Suppen. Ein paar Beispiele: Getränke, Haargel, Sonnenmilch, Zahnpasta, Rasierschaum, verschiedene Cremes und flüssige Deodorants.

EU Regelung zur Luftsicherheit

Sie dürfen in Ihrem Handgepäck nur Behälter mit maximal 100 ml Verpackungsvolumen mitnehmen. Die erlaubte Gesamtmenge für das Handgepäck ist auf 1 Liter beschränkt (10 x 100ml). Zusätzlich müssen Sie die Behältnisse in einem transparenten und verschließbaren Plastikbeutel, vorbereitet für die Sicherheitskontrolle, vorlegen. Ausnahmen werden bei Babynahrung und Medikamenten gemacht.

Extragepäck aufgeben am Flughafen Fuerteventura

Artikel für den täglichen Bedarf verstauen Sie in Ihrem Reisegepäck und geben es einfach beim Check-In mit auf.

Sollten Sie nach der Sicherheitskontrolle in der Abflugzone doch noch Flüssigkeiten kaufen wie zum Beispiel Getränke oder Ihnen fehlt noch ein Sonnenschutzmittel, dann sind das Artikel die im kontrollierten Bereich erworben wurden, diese gelten als sichere Flüssigkeit und dürfen natürlich mit ins Handgepäck genommen werden.

Duty Free Canariensis Shop am Flughafen Fuerteventura

Zusätzlich verbotene Gegenstände sind, unter vielen anderen, auch Feuerwaffen, Messer, Säbel und Armbrust. Giftige und chemische Substanzen wie Säuren, Gifte, radioaktive Substanzen, Chlor oder auch explosive Substanzen wie Granaten, Sprengzünder, Propan und Farblösemittel sind nicht erlaubt. Auch sind Benzinfeuerzeuge wie z.B. Zippos nicht gerne gesehen.