Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
wortmarke
◀︎
▶︎

Playa de Giniginamar.

Schwarzer Lavasandstrand für Individualisten.

Umgeben von Bergen liegt in einer kleinen Talsohle Giniginamar. Der Strand von der kleinen und verschlafen wirkenden Ortschaft besteht aus dem gesunden schwarzem Lavasand. Der Strand Playa de Giniginamar ist vom Tourismus verschont geblieben und wird meist nur von den Einwohnern besucht. Sonnenschirme sowie Strandliegen, Toilietten, Dusche und Strandwacht sind nicht vorhanden.

Ginginamar auf Fuerteventura

Giniginamar ist eine malerische Schönheit. Wenn Sie die kleine Strasse zu dem Ort entlang fahren, fallen Ihnen direkt die schönen Fincas auf ebenso wie die verlassenen, abgesteckten Parzellen in den Barrancos.

Playa de Ginginamar

Am Ortseingang in den Bergen nah am Atlantik, befinden sich die wenigen Hotels. Giniginamar hat keine 'nennenswerte' Infrastruktur- aber es ist trotzdem eine kleine angenehme und hübsche Ortschaft. Wir haben uns direkt in Giniginamar verliebt.

Fischerboote in Giniginamar