Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
wortmarke
◀︎
▶︎

Externe Linkempfehlung:

Anzeige

Casa Doctor Mena auf Fuerteventura.

Ein Arzt aus Berufung.

Doctor Tomas Mena y Mesa lebte von 1802 bis 1868 in La Ampuyenta auf Fuerteventura.

Casa Doctor Mena

Aus Menschenliebe und ärztlicher Leidenschaftlich hat er viele kranke Dorfbewohner und Inselbewohner von Fuerteventura, die finanzielle Not litten, auch unentgeltlich behandelt.

Arzt Doktor Mena auf Fuerteventura

Doctor Mena vererberte der Inselregierung nach seinem Tod eine große Geldsumme. Sein Wunsch war es, ein Krankenhaus für die arme, landwirtschafliche Region in La Ampuyenta und deren Einwohner zu spenden bzw. errichten zu lassen. Erst Jahrzehnte nach seinem Tod wurde das Haus erbaut und ging 1965 in den Besitz der Kirche über.

Museum auf Fuerteventura

Das Gebäude selbst ist aus weissen Steinen erbaut worden. Den Eingang ziert eine große Bronzebüste des ehemaligen, angesehenen Bewohners von Fuerteventura, Tomas Doctor Mena. Die Besuchszeiten sind dienstags bis samstags von 10 bis 18 Uhr.

Sonntags und montags ist es, wie die meisten Museen auf Fuerteventura, geschlossen.

Anzeige