Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
◀︎
▶︎

Casa Princess Arminda auf Fuerteventura

Restaurant und Hotel im 600 Jahre alten Landhaus

Wer als Individual Tourist auf Fuerteventura unterwegs ist, darf das Casa Princess Arminda in Betancuria, der ehemaligen Hauptstadt von Fuerte keineswegs verpassen. Dort herrscht ein einmaliges Flair, denn selten ist man dem landestypischen Leben auf Fuerteventura so nah wie in diesem Landhotel in Betancuria, dem Casa Princess Arminda.

Casa Princess Arminda auf Fuerteventura

Das Casa Princess Arminda verfügt über eine Gastronomie, einen pflanzenreichen Innenhof, eine Dachterrasse mit Poolbecken, im kanarischen Stil eingerichtete Zimmer und das alles in einem 600 Jahre alten Haus.

Wer also dem typischen touristischen Treiben entfliehen möchte und vielleicht ein paar Tage Landleben geniessen möchte, der sollte sich im Casa Princess Arminda einquartieren. Es befindet sich am Ortsrand der ruhigen Altstadt des historisch wichtigen Betancuria.

Landhotel Casa Princess Arminda in Betancuria

Ein WiFi Internetanschluss ist im Preis inbegriffen, ebenso ein umfangreiches Frühstück. Sie können die Landschaft von Betancuria bequem zu Fuss erkunden und so die Kultur und Kunst in und um Betancuria kennenlernen. Für die wanderlustigen Urlauber gibt es Wanderwege durch das fruchtbare Tal und den Barranco de las Penitas, in Richtung Staussee Embalse de las Penitas, bis hin zur Kapelle Ermita de la Pena.

Restaurante Casa Princess Arminda

Im Ort selbst gibt es einige Sehenswürdigkeiten, wie die Kirche Iglesia Santa Maria und die Überreste des Franziskanerklosters Convento de San Buenaventura. Das Archäologische Museum befindet sich an der Durchfahrtstrasse.

Casa Rural auf Fuerteventura

Die Zutaten für die landestypischen Spezialitäten werden alle aus den örtlichen Regionen frisch angeliefert. In der einzigartigen Kulisse und Atmosphäre des Restaurantbereiches ist meist der Eigentümer Juan anzutreffen. Wenn er nicht gerade für seine Gäste das Essen zubereitet, sorgt er auch schon mal selbst für die musikalische Unterhaltung.

Casa Princess Arminda auf Fuerteventura

Auf der Speiskarte vom Casa Princess Arminda finden sich typisch kanarische und örtliche Tapas, wie der Ziegenkäse, luftgetrockneter Jamon Serrano vom Freilandschwein, verschiedene Tortillas, Gambas al Ajillo, Knoblauchsuppe, Salate, eine gemischte Vorspeisenplatte und die kanarischen Runzelkartoffeln Papas Arrugadas mit Mojo.

Zu den Hauptgängen gehören Fleischgerichte, darunter auch der Ziegenfleischeintopf. Hausgemachte Desserts runden das Angebot ab. Auf der Getränkekarte finden Sie die üblichen Angebote, ergänzt durch verschiedene, gehaltvolle kanarische Landweine.

Kanarische Gerichte und Tapas im Casa Princess Arminda auf Fuerteventura

So finden Sie hin:
Das Casa Princess Arminda befindet sich nah der Marienkirche Iglesia Santa Maria de Betancuria in einer kleinen Gasse im historischen Ort Betancuria auf Fuerteventura. Durch ein Schmiedetor erreichen Sie den blumenreichen Innenhof, mit seinem romantischen Flair. Fragen Sie nach Juan.

Adresse:
Casa Princess Arminda, Calle Juan de Bethencourt 2, 35637 Betancuria, Telefon: +34 - 638 802 780. Internet: Casa Princess Arminda


Weitere Infos zu Betancuria:
  › Ortsinfo Betancuria