Radtour #1 auf Fuerteventura.

Die Radtour von Corralejo nach Majanicho.

Die Radtour von Corralejo ins beschauliche Dorf Majanicho führt entlang der Nordküste von Fuerteventura. Hierbei können die Radfahrer die wunderbare Natur der Insel entdecken. Die Strecke verläuft vorbai an einigen menschenleeren Naturbadebuchten, an den beliebten Surfspots weiter durch wüstenähnliche Landschaften und parallel zu kleineren Bergen.

Radwege auf Fuerteventura

Die Tour beginnt in der Ortschaft Corralejo entlang der Windräder von Charco de Bristol. Von hier aus wird Sie der Radweg nach Majanicho führen.

Informationen der Strecke auf einem Blick

Route 1 Corralejo - Majanicho
Wo Im Norden von Fuerteventura
Streckencharakter Gelände
Streckenlänge 8,1 km
Dauer 60 bis 90 Minuten
Schwierigkeitsstufe leicht

Weiter geht es entlang der Caleta Negra, direkt zur Punta de la Tinosa und den Strandabschnitten des Playa de la Tinosa, sowie dem beliebten Surfspot Playa del Bajo de la Burra.

Radtouren auf Fuerteventura

Die Strände sind an diesem Teil von Fuerteventura aus feinem, hellem Sand. Da es sich um Naturbadstrände und Strandbuchten handelt sind dort Strandliegen, Cafes oder sanitäre Einrichtungen nicht zu finden.

Es geht weiter entlang der Küste, Richtung Caleta del Bajo und der Caleta del Barco. Zur linken Seite erstreckt sich der Montaña de la Mancha sowie der Montaña Loma Blanca. Die Hälfte der Route ist hier dann bereits geschaftt!

Surfen  auf Fuerteventura

Ab hier führt die Route nicht mehr am Atlantik vorbei sondern verläuft direkt durch ein sandiges Gelände. Die Vegetation wird hier u.a. durch Dornlattich, einige Flechtenarten und die Strauchgattung Tabaiba bestimmt. Diese können in diesen rauhen Trockengebieten am besten gedeihen.

Zur rechten Seite befindet sich das beliebte Tauchrevier Bajo de la Piedra Vera. Hier ist die Strömung nicht so stark und die Tiefe beträgt bis zu 15 Meter. Zu sehen gibt es - neben anderen - Schweinsfische, Barracudas, Goldbrassen und Makrelen.

Pflanzen auf Fuerteventura

Jetzt liegt der Zielort Majanicho nicht mehr weit entfernt. Nahe von Majanicho und ca. vier Kilometer von der Küste, befindet sich der 278 m hohe Vulkankrater Calderon Hondo. Die Strecke führt nun direkt wieder zum Atlantik, vorbei am Playa de la Majanicho hin zum Dorf Majanicho. Hier endet die Route 1 von Corralejo nach Majanicho mit tollen Eindrücken von der wunderschönen Landschaft im Norden von Fuerteventura.