Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:

Fuerteventura Blog

Aktuelle Ergänzungen, Berichte, Meldungen und Neuigkeiten über Fuerteventura, die Kanaren, Urlaub und Reisen.


Beiträge der Kategorie: fuerteventura reisen


FTI: Labranda World eröffnet später

Von Andrea Robers, 08.05.2018

Es scheint eine endlose Geschichte zu werden. Die Neueröffnung des ehemaligen Stella Canaris verschiebt sich erneut. Statt wie geplant in der ersten Hälfte 2018 die Anlage wieder zu eröffnet, dauert es wohl deutlich länger. FTI nennt als Begründung behördliche Auflagen und Genehmigungen.

Aber aus eigenen Augen betrachtet, es ist schon ziemlich fertiggestellt. Mit der Betonung auf ziemlich und nicht auf fertiggestellt - man kann ja nicht so wirklich reingucken. Daher soll demnächst nochmal schweres Gerät anrücken.

Wir werden sehen…


Artikelansicht ›

» facebook


Sensimar buchen,  20 Prozent sparen

Von Andrea Robers, 18.02.2018

Die beiden TUI-Sensimar Hotels im Süden von Fuerteventura können aktuell mit 20 % Rabatt gebucht werden.

Das TUI Sensimar Calypso Resort & Spa und das Royal Palm Resort & Spa gehören beide zur Kategorie der 4,5 Sterne Hotels.

Diese Aktion ist speziell für Paare ins Leben gerufen worden, denn bei beden Anlagen handelt es sich um Adult-Only Häuser.


Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura drittbeliebteste Urlaubsinsel

Von Andrea Robers, 30.01.2018

Fuerteventura bei den deutschen Urlaubsbuchern, nach Mallorca und Kreta, die drittbeliebteste Urlaubsinsel für den Sommer 2018. Dies gilt für Reisebuchungen, die von check24 ausgewertet wurden.

Fuerte liegt damit direkt vor Gran Canaria (Platz 4), Teneriffa (Platz 7) und Lanzarote (Platz 10). Dies gilt auch für die täglichen Durchschnittspreise, die so eine Urlaubsreise kostet. Fast 92,-- Euro kostet durchschnittlich ein Urlaubstag auf der ruhigen Kanareninsel.

Die Preissteigerung - im Vergelich zum Vorjahr - liegt bei über 8 %. Teneriffa und Gran Canaria toppen dies mit fast 11 % und knapp über 12 %.

Urlaub auf den Kanaren ist also deutlich teurer geworden. Und wenn die Tourismusabgabe kommt, über die an verschiedenen Ecken gemunkelt wird, dann kommt nochmal ein Schüppchen oben drauf.

Quelle: Presseportal.de


Artikelansicht ›

» facebook


fuertecars goes Mallorca and Ibiza

Von Andrea Robers, 23.01.2018

Auf unserer Schwesterseite fuertecars.de kann man absofort auch preiswerte Mietwagen für die beiden Baleareninseln Mallorca und Ibiza buchen.

Die beiden anderen Inseln Formentera und Menorca folgen in Kürze.

Für Urlauber, die auf den Kanaren mit dem Mietwagen von Insel zu Insel 'hüpfen' möchten wurde eine neue Suchmaske, speziell für dieses Anliegen, integriert. Diese befindet sich auf der Seite 'Inselhüpf Mietwagen Kanaren'.


Artikelansicht ›

» facebook


Von Tegel nach Fuerteventura mit EasyJet

Von Michael Ludwig, 10.01.2018

EasyJet hat angekündigt, das Streckennetz ab Berlin Tegel weiter auszubauen. Ab dem 26. Februar 2018 wird auch die Strecke von TXL nach Fuerteventura bedient.

Damit bietet Easyjet dann insgesamt 19 wöchentliche Routen ab Berlin an und füllt nach und nach die von airberlin übernommenen Slots.


Artikelansicht ›

» facebook


Ohne airberlin: Alternativen nach Fuerteventura

Von Michael Ludwig, 06.11.2017

Nachdem airberlin Ende Oktober die Segel gestrichen hat, muss man sich ja mal nach Alternativen umschauen, mit denen man so von Deutschland nach Fuerteventura kommt. Und das sieht auf den ersten Blick gar nicht so schlecht aus.

weiterlesen ›

» facebook


FUE: Reifenplatzer auf dem Runway

Von Michael Ludwig, 19.09.2017

Gestern, am 18. September 2017 sind einer Maschine der TUYfly (D-ASUN) beim Start die Reifen des linken Hauptfahrgestells geplatzt. Der Start Richtung Hannover wurde abgebrochen und die Maschine kam vor Ende der Startbahn wieder zum stehen. Es gab keine Verletzten. Der Flugverkehr wurde für mehrere Stunden unterbrochen und einige nachfolgende Flüge mussten deutlich verschoben werden.

tuifly d-atun auf dem taxiway fuerteventura

Passagiere einer Maschine nach Newcastle, die gegen 21:30 starten sollte 'durften' die Nacht in der Abflughalle verbringen. Die Gesellschaft Jet2 soll sich den Passagieren - auch bekannt als Fluggäste - gegenüber nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.

Das Bild oben zeigt ein Schwesterflugzeug der D-ASUN, die D-ATUN (wer denkt sich eigentlich bei TUIfly die Namen aus?).


Artikelansicht ›

» facebook


Rio Clama in Costa Calma hat einen neuen Eigentümer

Von Andrea Robers, 13.11.2016

Das R2 Hotel Rio Calma in Costa Calma im Süden von Fuerteventura hat einen neuen Eigentümer. Der Reiseveranstalter Schauinsland hat das Hotel mit der markanten Optik übernommen.

fuerteventura fuerte blog

Das Hotel hat eine 4.5 Sterne Klassifizierung und verfügt über 416 Zimmer. Gelegen ist das Rio Clama imNorden von Costa Calma. Schauinsland ist nun auch Hauptanteilseigner der Maryvent Apartmentanlage. Zusammen mit der Beteiligung an sund air scheint es bald so, als dass Schauinsland das Engagement auf Fuerteventura stark ausbauen möchte und das in Unabhängigkeit von Dritten. Schaun wir mal...

Artikelansicht ›

» facebook


Nach Air Berlin nun auch bei TUI Fly: Zahlen oder fasten.

Von Michael Ludwig, 03.11.2016

Vor einiger Zeit hat Air Berlin die kostenlose Verpflegung auf der Kurz- und Mittelstrecke eingestellt und bietet stattdessen eine reiche Auswahl an Snacks und Gerichten gegen Bares an. Leider ist es tatsächlich so, dass es Verpflegung nur gegen Bargeld gibt, da der Verkauf auf Rechnung für einen Dritten stattfindet. Hoffentlich ist man bei TUI Fly da etwas schlauer und bietet auch Kartenzahlung an.

Nebenbei, das Angebot an Speisen und Getränken hat sich nicht sonderlich verändert - die komische Currywurst gibt es immer noch.

Sollte sich das Preisniveau bei TUI Fly auf einem ähnlichen Level wie bei Air Berlin befinden, dann ist es durchaus akzeptabel - Flughafenniveau plus kleiner Aufschlag. Wasser kostet an Bord z.B. 3,00 Euro (halber Liter), in Düsseldorf 2,50 Euro.

Auf der anderen Seite verkommt der Beruf der Flugbegleiterin/des Flugbegleiters immer mehr zu dem, worüber immer so gerne Witze gemacht wird: zur Saftschubse. Ob das so richtig ist, steht auf einem anderen Blatt. Als Passagier sollte man auf jeden Fall genügend Kleingeld dabei haben - viel Spass bei der Sicherheitskontrolle - denn Wechselgeld ist in 10.000 Metern Höhe ein wertvolles Gut :)

Artikelansicht ›

» facebook


Wieder möglich: Dortmund - Fuerteventura

Von Michael Ludwig, 22.10.2015

Seit beginn des diesjährigen Winterflugplanes ist es wieder möglich, vom Dortmund aus nach Fuerteventura zu fliegen. Jeweils montags um 14:45 Uhr und samstags um 14:40 Uhr hebt in Dortmund (DTM) ein Germania Airbus vom Typ A319 gen El Matorral (FUE) ab.

Von Fuerteventura aus geht es - ebenfalls montags und samstags - um 8:20 Uhr bzw. 8:25 Uhr in Richtung Dortmund. Weitere Infos gibt es auf der Website des Flughafens Dortmund und bei Germania.

Artikelansicht ›

» facebook


ältere Beiträge lesen ›