Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Sportmöglichkeiten auf Fuerteventura, für jeden etwas...

Kitesurfen & SUP auf Fuerte

waghalsige Luftsprünge und Stand Up Paddeln...

Can-Am Spyder Tours

Bequem und sicher über die Insel cruisen...

Quad und Buggy auf Fuerte

Auf vier dicken Reifen über Fuerteventura düsen...

Quad Adventure

Liste der Quad Anbieter

Enduros und Zweiräder

Auf einem Zweirad Fuerteventura geniessen...

Enduro Guru

Surfen & Wellenreiten auf Fuerteventura

Fuerteventura, das Surfer Paradies.

Mit den langen, teilweise flachen Stränden und Winden lädt Fuerteventura die Inselbesucher und Sportbegeisterte geradezu zum Surfen ein.

Der Wind weht hier an der Playa de Sotavento so stark - Windstärken zwischen 4 und 9 - das dieser Strandabschnitt auf Fuerteventura seit 1985 der idealste Ort ist um dort die Surfweltmeisterschaften jährlich auszutragen. Die Zuschauer sehen die spektakulärsten Sprünge der Sportler bei High Speed Geschwindigkeiten in einer tollen Umgebung und Klima .

Club Mistral Surfschule auf Fuerteventura

Dort zeigen die Cracks ihre Sprünge die bis zu 15 Meter hoch und 70 Meter weit sind. Gezeigt werden Kombinationen der Disziplinen Slalom, Speed und Freestyle. Eine Augenweide - auch für Nicht-Surfer. Das Pro Center Rene Egli 2 befindet sich in der Sotavento Düse und garantiert für super Surfbedingungen und das Pro Center 1 mit seiner idealen gezeitenabhängige Lagune.

OTRO MODO Surfcamp auf Fuerteventura

Surfschulen finden Sie hauptsächlich in Caleta de Fuste, Jandía und in Corralejo. Da die Wind- und Wasserverhältnisse vor Ort optimal sind, ist es kein Wunder, das Windsurfen der dominierende Wassersport der Insel ist. Für Anfänger ist der Strand in Caleta de Fuste ebenfalls gut geeignet, da der Strand dort auch flach ins Wasser reicht.

Sie sind im Speedfieber? Dann probieren Sie die Costa Calma aus. Die Windstärken liegen dort bei 7 - 8 Beaufort, weswegen Surfer enorme Geschwindigkeiten erreichen können. Die Meerenge El Río ist wirklich nur etwas für Profis. Hier peitscht der Atlantik seine Wellen meterhoch, begünstigt von den Passatwinden.

Nalusurfschool auf Fuerteventura

Für die Windsurfer die es gerne stürmisch haben, ist der Winter die beste Reisezeit. Dann sind die Winde am stärksten. Der Herbst und das Frühjahr hingegen sind am windschwächsten. Ein stetiger Wind weht im Sommer.

Das Pro Center René Egli ist das größte Surfcenter in Sotavento. Eine große flache Lagune ist das ideale Surfgebiet für Anfänger. Hier können Sie an verschiedenen Kursen, sowie Kinderkurse, teilnehmen.

Weltmeisterschaft auf Fuerteventura 2016:
1.
Der Windsurfing & Kiteboarding Fuerteventura Worldcup findet vom 22.07.2016 bis zum 06.08.2016 an der Playa de Sotavento - Costa Calma statt.
> 22.07 - 27.07. 2016 Freestyle Grand Slam
> 28.07 - 01.08.2016 Windsurfing Slalom Grand Slam
> 02.08 - 06.08. 2016 Kiteboarding Freestyle Grand Slam