Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
◀︎
▶︎

Anzeige

Projekt Meeresschildkröte

Das Projekt Meeresschildkröte auf Fuerteventura.

Vor langer Zeit war die Karrettschildkröte auf Fuerteventura beheimatet. Nun ist man bestrebt, die unechte Karettschildkröte, die Caretta Caretta wieder nach Fuerteventura zurückzuholen. Das ist jedoch nicht so einfach wie es sich anhört. Im Prinzip funktioniert das bei Meeresschildkröten nur dort, wo Sie direkt nach dem Schlüpfen ins Meer krabbeln. Der Ort der Geburt prägt sich in das Gedächtnis ein - hierher kommen Sie immer zurück - wenn sie können.

Oft bleiben die Schildkröten in den Fischernetzen hängen oder verfangen sich in Unrat. Dann muss ihnen geholfen werden. Genau das machen die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Hafen von Morro Jable. Hier befindet sich die Aufzucht- und 'Erste-Hilfe'-Station.

Im Bereich Pflanzen und Tiere gibt es einen sehr ausführlichen und informativen Text über das Projekt Meeresschildkröte auf Fuerteventura.

Anzeige