Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
◀︎
▶︎

Externe Linkempfehlung:

Billigreisen

Unser Fuerteventura Blog ist auch bei folgenden Blog-, RSS- und Feed-Verzeichnissen zu finden:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Bloggeramt.de
RSS Verzeichnis

Anzeige

Gepäck nicht angekommen, was nun?

Von Michael Ludwig, 31.05.2019

Auf dem Hinflug mit der pünktlichsten Airline der Welt ist das Gepäck beim Umstieg in Madrid hängen geblieben. Das kann passieren, besonders dann, wenn die Umstiegszeiten knapp sind. Auf Fuerteventura an gekommen, steht man am Gepäckband und wartet, und wartet, und wartet. Irgendwann bleibt das Band stehen und man steht immer noch da und wartet.

Da an diesem Tag und die Uhrzeit nicht viel zu tun war, kam dann jemand vom Flughafenpersonal und hat die Wartenden damit vertraut gemacht, dass die Koffer von diversen Zubringerflügen leider, leider nicht mitgekommen sind und man doch bitte mit zum Schalter für verlorengegangenes Gepäck folgen sollte. Nach wenigen Minuten hat man die Verlustmeldung, verbunden mit dem Hinweis das Notwendigste bitte einzukaufen und die Quittung zu bewahren, in der Hand und kann zum Bus, Taxi oder Mietwagen dackeln. Hinterlässt man neben seiner Hotelanschrift auch eine Emailadresse und eine Mobilfunknummer, wird man auf dem Laufenden gehalten.gepäck verloren verspätet mit iberia

In unserem Fall, der laut Aussage der Mitarbeiterin von Aviapartner, die Regel ist, kam das Gepäck mit der nächsten Maschine von Iberia aus Madrid und wurde zum Hotel gebracht. Alles in allem war das Gepäck nach knapp 26 Stunden da wo es hingehört.

Das Handling seitens Aviapartner kann man nur loben. Sehr routiniert und gelassen wird man in mehreren Sprachen getröstet, beschwichtigt und beruhigt. Je nach Fluggesellschaft wird das Gepäck-Handling auf Fuerteventura entweder von Ground Force oder Aviapartner übernommen. Schön wäre es gewesen, den Flug mit der richtigen Kreditkarte bezahlt zu haben, nämlich einer, die eine Reisegepäckversicherung inkludiert hat. Aber wie das so ist, hat man natürlich nicht getan.

Iberia hingegen verhält sich auf die Frage, wohin man denn nun die Quittung für die zusätzlich erworbenen Notwendigkeiten schicken darf, sehr, sehr still. Dabei geht es um einen Betrag von weniger als 20 Euro für Duschgel, zwei Zahnbürsten, Zahncreme, ein Stück Seife und weitere kosmetische Kleinigkeiten.


Tagged:

fliegen gepäck iberia fuerteventura


Permalink:

https://fuerteinfo.net/fuerteventura/de/fuerteblog-lesen_artikelansicht.html?u=1894-gepck-nicht-angekommen-was-nun


‹ zurück

Anzeige