Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Anzeige


Aschewolke 2011 erreicht Dänemark und Deutschland.

Von Michael Ludwig, 24.05.2011

Die Aschewolke, die das Vulkansystem Grimsvötn ausstößt erreicht auf den Flightlevels 000 - 200 Dänemark und die deutschen Küstengebiete.

Das nachfolgende Bild zeigt die Situation, wie sie für heute abend 18 Uhr (GMT) erwartet wird.

fuerteventura fuerte blog

In den darauf folgenden Stunden, so die Prognose, wird die Wolke aus Staub sich nur wenig verschieben. Das Bild zeigt die erwartete Situation um 0 Uhr (GMT) am 25.05.2011.

fuerteventura fuerte blog

Ab heute abend bzw. morgen früh wird es also für die Flughäfen in Norddeutschland interessant über die Verschiebung und Streichung von Flügen nachzudenken.

Rot eingefärbt sind die Bereiche mit hoher Aschekonzentration, grau mit mittlerer Aschedichte und blau mit geringer Menge an Aschepartikeln je Kubikmeter Luft.

Bilder: © British Crown copyright 2011, the Met Office


auf facebook teilen…

‹ zurück

Anzeige