Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:


Stimmung der Tourismusbranche mau.

Von Michael Ludwig, 17.06.2009

Die Tourismusunternehmen auf den Kanaren erwarten dann jetzt doch nicht die für die Sommermonate erhoffte Verbesserung der Lage. Während man auf den Inseln Teneriffa und Lanzarote mit bis zu 20 % Rückgang rechnet, erwartet man auf Fuerteventura und Gran Canaria 'lediglich' einen Rückgang von weniger als 15 %.

Verursacher scheint der, aufgrund der Wirtschaftskriese, eingebrochene Reisemarkt Großbritanniens zu sein.


auf facebook teilen…

‹ zurück