Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Busse, Mietwagen, Taxen, Schiffe und Fähren...

Mietwagen

Erfahren Sie Fuerteventura selbst mit dem Mietwagen...

Taxi fahren auf Fuerte

Unterwegs mit dem Omnibus und anderen inseltypischen Verkehrsmitteln...

Öffentlicher Nahverkehr

Unterwegs mit dem Omnibus und anderen inseltypischen Verkehrsmitteln...

Busfahrpläne, Linien und Preise

Schiffe und Fähren

Die wichtigsten Schiffsverbindungen im Überblick...

Fuerteventura Mietwagen

Online Live-Preise, Mietwagen-Tipps, Autovermietungen auf Fuerte...

Fuerteventura: Schiffe und Fähren

Reguläre Schiffsverbindungen von und nach Fuerteventura.

Als Insel verfügt Fuerteventura über mehrere Häfen, in denen Schiffe und Fähren festmachen. Die wichtigsten Häfen sind in Corralejo, Puerto del Rosario, Gran Tarajal und Morro Jable.

Fährverkehr  Fuerteventura

Fuerteventura <-> Lanzarote:
Abfahrten von Montag bis Sonntag: Fuerteventura (Corralejo) um 7.45 Uhr, 9 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr und 19 Uhr. Lanzarote (Playa Blanca) um 7.10 Uhr, 8.30 Uhr, 10 Uhr, 12.30 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr.

Der günstigste Preis pro Strecke ohne Sitzplatz liegt bei 18 -20 € für Personentransport. Autotransport - nach Fahrzeugtyp - ab ca. 15,00 €. Die Transferdauer beträgt 20 Minuten. Weitere Informationen zu wechselnden Angeboten erhalten Sie bei Lineas Fred. Olsen www.fredolsen.es.

Autofähre:
N
ach Las Palmas / Arrecife / Lanzarote, Buchung oder Anfragen bei der Compania Transmediterranea, Puerto del Rosario, Calle Leon y Castillo 58, Fon: +34 928 850 877, Telefax: +34 928 852 408. Die tägliche Autofähre nach Las Palmas können Sie unter +34 928 542 457 buchen.

Tragflächenboot:
Nach Morro Jable - Gran Canaria - Teneriffa. Fahrzeit ca. 80 min nach Las Palmas, Abfahrtzeiten sind: 13.00 oder 14.00 Uhr, Buchung unter +34 928 540 250.

Wenn Sie es eilig haben, dann fahren Sie doch dann einfach mit der "Volcan de Tauro" der Gesellschaft Naviera Armas Canaria. Dies ist ein Düsenantriebsschiff und benötigt für die Strecke Morro Jable - Las Palmas de Gran Canaria nur ca. 90 Minuten, nach Teneriffa ca. 180 Minuten.

Mit dem Schiff nach Fuerte

Und das eigene Auto auch noch dabei.

Sie möchten mit dem Schiff nach Fuerte kommen? Kein Problem - Informationen erhalten Sie z.B. unter www.transmediterranea.es.

Fähre ARMAS auf Fuerteventura

Einmal in der Woche schippert von Cadiz eine Autofähre von trasmeitterranea.es nach Teneriffa. Im direkten Anschluss dann nach Puerto del Rosario oder Las Palmas. Die Kosten pro Person betragen ca. 200 - 300 € und für das Fahrzeug (wobei dann die Wagenlänge von Bedeutung ist) zwischen ca. 100 - 300 €. Die Dauer der Überfahrt beträgt ungefähr 62 Stunden - schon fast eine richtige Kreuzfahrt.

Wenn Sie Ihren Wagen mitnehmen wollen, brauchen Sie für einen Aufenthalt von maximal 6 Monaten keine Zollformulare auszufüllen. Lediglich bei der Einreise muss die Schiffspassage für Ihr Fahrzeug mit dem Eingangstag abstempelt werden. Nach sechs Monaten Aufenthalt mit Privatwagen oder Motorrad wird die Verzollung Ihres Fahrzeuges Pflicht. Denken Sie dabei an die grüne Versicherungskarte, an den internationalen Führerschein und an die Zulassung Ihres Wagen.