Kapitel in diesem Thema:


Langes Vatertag-Wochenende auf Fuerteventura.

Von Michael Ludwig, 29.04.2012

Am 17. Mai ist dieses Jahr Christi Himmelfahrt - oder - rein volkstümlich auch Vatertag genannt. Vatertag ist immer Donnerstags und kann mit dem Brückentag zu einem langen Wochenende ausgebaut werden. Vier Tage, die man als Vater, werdender Vater oder irgendwann mal Vater auch gut auf Fuerteventura verbringen kann.

Zwar gibt es auch auf Fuerteventura reichlich Möglichkeiten den Vatertag zu begiessen, doch begossen sind die folgenden Tipps für das Vatertags Wochenende nicht wirklich umsetzbar.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem ausgedehnten Road-Trip über die gut ausgebauten - und auch die weniger gut ausgebauten Strassen von Fuerteventura - auf einer sonor blubbernden Harley.

Alternativ und etwas rauer geht es auch mit dem Buggy oder Quad kreuz und quer über die Insel - natürlich begleitet von erfahrenen Tourguides, die wahrscheinlich jede Ecke der Kanareninsel kennen.

Noch rauer und härter geht es dann mit der Enduro - ebenfalls als geführte Tour und auf ausgewählten Pfaden über Fuerte. Für eine Enduro-Tour ist natürlich ein Motoradführerschein notwendig und man sollte nicht der zimperlichste sein.

Drei Vatertag-Tipps für Dinge die man auf Fuerteventura machen kann, ohne mit dem herrlichen Atlantik in Berührung kommen zu müssen - wobei ein oder zwei Stündchen an einem der Strände von Fuerteventura sicher nicht den Zeitplan sprengen sollten.

Passende Reiseangebote (nicht nur für den kommenden Vatertag) gibt es auf unserer Sonderseite Fuerteventura Reisen…


auf facebook teilen…

‹ zurück