Kapitel in diesem Thema:


Nur noch einen Sommer in Dortmund - Air Berlin geht.

Von Michael Ludwig, 07.12.2011

Naja, eigentlich fliegt Air Berlin ja eher als dass die gehen. Egal wie, die Airline verlässt den Flughafen Dortmund (am östlichen Ende des Ruhrgebietes) zur Wintersaison 2012/2013. Eigentlich kein Wunder, hat man doch mit Düsseldorf (knapp hinter dem westlichen Ende des Ruhrgebietes) den größeren Airport in weniger als 80 (gefahrenen) Kilometern Entfernung. Und eben dieser Düsseldorf International (DUS) ist ja das Dreh - und Angelkreuz von Air Berlin in Nordrhein Westfalen für Flüge auf die Kanaren und somit auch Fuerteventura.

Für den kleinen - durchaus international agierenden - Flughafen Dortmund ist es allerdings schade. Noch kein Jahr ist es her, dass Eurowings den Standort nach Düsseldorf verlegt hat, jetzt geht - ja, ja fliegt - auchAir Berlin. Wenn das so weitergeht und auch EasyJet noch Dortmund (DTM) verlässt, dann wird aus dem ehemals aufstrebendem Airpörtchen wieder der Regionalflugplatz von Anno Tuck Tuck. Wäre schade, denn das Ruhrgebiet kann durchaus zwei Flughäfen verkraften - und auch gebrauchen.


auf facebook teilen…

‹ zurück