Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura: Die American Star ist auferstanden.

Von Michael Ludwig, 19.07.2011

Gerade beim Herren, der Fuerteventura ohne rosa Brille sieht gesehen: Die American Star in voller Blüte, stolz und nahezu vollständig erhalten an der Playa de Garcey, an der Westküste von Fuerteventura. So verspricht es jedenfalls eine App für iPhone und Konsorten, die von ihm getestet wurde. Quasi ein Reiseführer, der die Geschichte in die Gegenwart holt - fragt sich nur wie die enttäuschten Urlauber darauf reagieren, wenn Sie am Strand erwartungsvoll auf das Meer hinausblicken und nichts sehen, ausser eben Meer.

Witzigerweise bereiten wir gerade einen Artikel (und eine Fotostrecke) zur American Star vor, der den Verfall des Wracks von 1994 bis 2009 und die gar nicht mal so unbewegte Geschichte der einst stolzen America zum Thema hat.


auf facebook teilen…

‹ zurück