Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Freizeitgestaltung auf Fuerteventura...

Oasis Park

Mehr als ein Zoo und eine Kakteenschau...

Acua Water Park

Freizeitspaß und Riesenwasserrutschen in Corralejo...

Senda Ventura - Segway Touren

Mit einem futuristischen Elektroroller die Insel Fuerteventura erleben und geniessen

Harley Tour Fuerteventura

Fuerteventura auf einer Harley Davidson erkunden und geniessen...

Oceanarium Explorer

Mit Seehunden bei Caleta de Fuste schwimmen...

Pedra Sartana

Zweimastschoner und Piratentour in Morro Jable...

Wandern + Touren

Erkunden und erwandern Sie Fuerteventura zu Fuß...

Liste Freizeit-Angebote

Schöne Ziele für die Freizeit auf Fuerteventura...

Ausflugsziele auf Fuerteventura

Individuelle Ausflugsziele im Landesinneren.

Vorab haben wir Sie schon über Ortschaften, Strandgebiete, Ausflüge und Sehenswertes informiert, und so konnten Sie sich ein Bild über Ihre Favoriten machen. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zusätzlich einige Gegenden vorstellen, die einen Besuch und Erkundungen wert sind.

Salinas de El Carmen

Salinen: Von der FV 2 aus erreichen Sie die Meersalzgewinnungsanlagen (Las Salinas) Salinas del Carmen am Playa del Costillo. In ihrer Nähe befindet sich der Ort Caleta de Fustes. Zu sehen bekommen Sie die typischen kleinen Gewinnungsbecken. Durch Zuschüsse der EU wurden die Salinas restauriert und außerdem sollen sie zu einem Freilichtmuseum umfunktioniert werden. Wenn Sie Hunger bekommen sollten, bei der salzhaltigen Luft dort, fahren Sie zum Essen nach Caleta de Fustes rein und geniessen dort die frische Fischküche in den urigen Restaurants. Runden Sie Ihren Ausflug mit dem Besuch des Punta del Bajo ab oder aber Sie nutzen die Buchten für ein Badevergnügen.

Faro de Jandia

Der Leuchtturm Punta de la Entallada liegt an der Südküste Fuerteventuras, nah bei Las Playitas. Die nächste größere Ortschaft ist Gran Tarajal (an der Fernverkehrsstraße FV4) und liegt ca. 5,5 km entfernt. Las Playitas erreichen Sie über die FV 512 und biegen dann auf die Nr. 1 ab. Nach ungefähr 6 km endet diese Straße an der Küste und dem Leuchtturm Punta de la Entallada. Dort erhalten Sie ein wunderbaren Weitblick über die Küste und den Atlantik. Packen Sie sich vorsichtshalber Badesachen und Sonnencreme ein, denn in dieser Gegend gibt es einsame, schöne Badebuchten oder gehen Sie golfen.

El Caracolauf Fuerteventura

Kultstätte und Grabstätte: Richtung La Oliva (FV10) folgen Sie den Schildern nach Tindaya. Dies ist eine kleine Ortschaft, in ihr wird noch vorwiegend Tomatenanbau praktiziert. Der gleichnahmige ockerfarbige, kahle Vulkanberg Montana de Tindaya (397 mtr) diente als altkanarische, geheimnisvolle Grab- und Kultstätte - und - gilt als heiliger Berg der Guanchen. Guanchen waren die Ureinwohner auf Fuerteventura. Sie müssen sich aber eine Erlaubnis zur Besichtigung dieses historischen Ortes bei Medio Ambiente in Puerto del Rosario einholen. Sie können dann nicht nur die geheimnisvollen Felsmalereien bewundern, sondern auch den unglaublichen Weitblick über das Landesinnere.

Gedenkstein Unamuno: Unweit von Tindaya liegt der Montana Quemada mit einer Höhe von 294 Metern. Das erst 1980 eingeweihte Monumento Don Miguel de Unamuno hat dort in dieser kargen aber schönen Gegend seinen Platz gefunden. Es ist aber nur über einen steinigen Weg zu erreichen. Unamuno war ein bedeutsamer Dichter, Schriftsteller und Philosoph, der 1924 nach Fuerteventura verbannt wurde.

Tipp: Auch an den meisten Hotelrezeptionen erhalten Sie Stadtpläne oder eine Inselkarte.