Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:

Fuerteventura Blog

Aktuelle Ergänzungen, Berichte, Meldungen und Neuigkeiten über Fuerteventura, die Kanaren, Urlaub und Reisen.


Fuerteventura World Cup, Zusammenfassung Tag 3.

Von Andrea Robers, 25.07.2011

Das spektakulärste zuerst: Dem Wind auf Fuerteventura ist heute die Puste ausgegangen und so muss der Lauf um Platz vier morgen erneut ausgetragen werden.

Bei den Männern schlägt sich Tonky Frans aus Bonaire beachtlich und schaltet einen Mitbewerber nach dem anderen aus. Morgen muss er dann gegen seinen Bruder Taty Frans den Lauf um Platz vier wiederholen.

fuerteventura fuerte blog

Bei den Damen hat sich Xenia Kessler aus Dänemark heute gengen die Konkurrenz durchgesetzt und hat damit den vierten Platz im Freestyle Grand Slam sicher. Morgen wird Sie gegen die aus Venezuela stammende Yoli de Brent antreten.

Die Wettbewerbe im Freestyle laufen noch bis Mittwoch - hoffen wir mal, dass die 'Flaute' morgen Geschichte ist und die Sotavento Düse ihrem Ruf wieder alle Ehre macht.

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura World Cup. Beindruckendes Video.

Von Andrea Robers, 24.07.2011

Nur um einmal einen kleinen Eindruck davon zu bekommen, was einen Pro Windsurfer von allen anderen Windsurfern unterscheidet, kann man sich spasseshalber dieses Video zu Gemüte führen:

Auf der web site des Fuerteventura World Cup gibt es übrigens auch eine Live-Web Cam vom Playa de Sotavento und einen Live Stream der Wettbewerbe…

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura: PWA World Cup - erster Tag

Von Andrea Robers, 24.07.2011

Beim 26. World Cup schieden in der Disziplin 'Freestyle Grand Slam', ausgetragen an der Playa de Sotavento auf Fuerteventura, am ersten Wettbewerbstag, am gestrigen Samstag, die zwei männlichen deutschen Teilnehmer, Tilo Eber und Marco Wedele bereits in der ersten Runde aus.

fuerteventura fuerte blog

Für Tilo Eber aus Kiel, ist es sein erster World Cup ebenso wie, für den in Ägypten lebenden, Marco Wedele.

Nach den vier Durchläufen sind noch 8 Teilnehmer, in dem bis zum nächsten Mittwoch dauernden Wettbewerb. Darunter der Belgier Steven van Broeckhoven, Kiri Thode aus Bonaire und der amtierende spanische Weltmeister Jose Gollito Estredo. Die Erstplatzierten erwartet eine Siegprämie in Höhe von insgesamt 45.000 Euro. Das Bild zeigt Jose Estredo beim Windsurfen.

Bild © fuerteventura-worldcup.org/Claus Doepelheuer.

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura: Stadtplan Esquinzo.

Von Michael Ludwig, 24.07.2011

Auch wenn Esquinzo auf Fuerteventura eine - mehr oder weniger künstliche - Urbanisation ist, die vorwiegend aus Hotelanlagen besteht, ist es interessant zu wissen, wo das Hotel liegt, z.B. wenn man mit dem Mietwagen das Urlaubsdomizil erreichen möchte.

fuerteventura fuerte blog

Den Esquinzo Stadtplan findet man unter › Stadpläne in Bereich Fuerteventura To Go…

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura: Stadtplan Jandia. Doch schon heute.

Von Michael Ludwig, 23.07.2011

Manchmal geht's dann doch schneller als gedacht. Daher gibt es den Fuerteventura Stadtplan Jandia doch schon heute. Da hat die Frau fuerteinfo.net richtig Gas gegeben.

fuerteventura fuerte blog

Wie die beiden anderen, Costa Calma und Caleta de Fuste, kann man die Ortskarte in verschiedenen Formaten im Bereich Fuerteventura To Go › Stadtpläne downloaden…

Nur falls sich jemand die Frage stellt: Unsere Fuerteventura Stadtpläne sind natürlcih kostenlos!

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura: Stadtplan Caleta de Fuste

Von Michael Ludwig, 23.07.2011

Der nächste Stadtplan ist online. Da Caleta de Fuste eines der beliebtesten Ziele auf Fuerteventura ist, haben wir diesen Stadtplan vorgezogen. Zu finden ist er unter Fuerteventura To Go › Stadtpläne

fuerteventura fuerte blog

Für morgen stehen dann Jandia und Esquinzo auf unserer ToDo Liste. Morro Jable soll dann am Anfang nächster Woche folgen, dann hätten wir die wichtigste Ziele im Süden von Fuerteventura abgedeckt und können uns dem Norden zuwenden.

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura: Stadtplan Costa Calma und Update Inselkarte

Von Michael Ludwig, 21.07.2011

In unserem Downloadbereich 'Fuerteventura To Go' haben wir einen neuen Untermenüpunkt integriert. Unter Stadtpläne Fuerteventura finden sich schicke Strassenkarten der wichtigsten Ortschaften auf Fuerteventura.

fuerteventura fuerte blog

Den Anfang macht der Stadtplan von Costa Calma, eine der beliebtesten Urlauberdestinationen auf der sonnigen Kanareninsel. Es folgen demnächst, in kurzen Abständen: Morro Jable, Jandia, Caleta de Fuste, Corralejo und El Cotillo. Download der Stadtpläne unter › Stadtpläne Fuereventura

Geichzeitig hat auch unsere Fuerteventura Inselkarte ein keines Update erfahren. Die Strassennummern der Hauptrouten sind dort nun ebenfalls verzeichnet. Die neue Version der Inselkarte gibt es an gewohnter Stelle › Fuertventura Inselkarte

Artikelansicht ›

» facebook


Weihnachten und Silvester im Maritim Esquinzo Beach.

Von Michael Ludwig, 20.07.2011

Wer sich ein ganz besonderes Weihnachts- und Neujahrsgeschenk machen möchte, für den gibt es ein sehr schönes Angebot im Maritim Esquinzo Beach Fuerteventura. Abreise ist am 22.12.2011 um 9:30 Uhr. Mit der Condor geht es dann nach Fuerteventura. Die Unterbringung für 14 Tage erfolgt in einer Suite des Resorts bei All Inklusive Verpflegung. Die Rückreise findet am 05.01.2012 statt, mit der Condor geht es um 14:05 von Puerto del Rosario aus zurück nach Düsseldorf. Dieses hochwertige Reiseangebot ist bereits ab 1.608,00 Euro pro Person erhältlich. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit für dieses konkrete Angebot finden Sie › hier*…

Alternative Arrangement, z.B. anderer Abflughafen, andere Unterbringungsart können Sie sich › hier ansehen*. Weitere Reiseangebote in Hotels auf Fuerteventura mit mindestens 4 Sternen finden Sie bei uns unter Fuerteventura Reisen.

[*=Werbelink]

Artikelansicht ›

» facebook


Die Geschichte der American Star.

Von Michael Ludwig, 20.07.2011

Nachdem die American Star gestern als aktuelle Sehenswürdigkeit in einer App für iPhone und Co. gefunden wurde, war es höchste Zeit, dass wir unseren Artikel über die Geschichte der American Star fertigstellen.

fuerteventura fuerte blog

Dass es das Wrack nicht mehr gibt - bzw. dass es nicht mehr zu sehen ist, kann man ja bei uns (seit geraumer Zeit) unter Sehenswertes und Berühmtes › American Star nachlesen. Das Bild oben zeigt den Status von 2008 - als man noch den letzten Zipfel des vorderen Teils der American Star sehen konnte.

Doch was war das eigentlich für ein Schiff - und - wieso ist es vor Fuerteventura auf Grund gelaufen? Diese und einige weitere Ereignisse aus dem 'Leben der American Star' findet man nun unter › Geschichte der American Star (Teil 1 & 2).

Die Geschichte des ehrwürdigen Passagierdampfers ist der erste Teil unserer Huldigung an die American Star - am zweiten Teil, einer Bildergalerie aus allen Jahren des Wracks von 1994 - 2009 arbeiten wir noch. Die Bilder dazu werden uns, dankenswerterweise von Dr. P. Posselt aus Köln zur Verfügung gestellt. Aus seinen Bildern soll dann, abschließend noch ein Video entstehen...

Bild © Dr. P. Posselt

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura: Die American Star ist auferstanden.

Von Michael Ludwig, 19.07.2011

Gerade beim Herren, der Fuerteventura ohne rosa Brille sieht gesehen: Die American Star in voller Blüte, stolz und nahezu vollständig erhalten an der Playa de Garcey, an der Westküste von Fuerteventura. So verspricht es jedenfalls eine App für iPhone und Konsorten, die von ihm getestet wurde. Quasi ein Reiseführer, der die Geschichte in die Gegenwart holt - fragt sich nur wie die enttäuschten Urlauber darauf reagieren, wenn Sie am Strand erwartungsvoll auf das Meer hinausblicken und nichts sehen, ausser eben Meer.

Witzigerweise bereiten wir gerade einen Artikel (und eine Fotostrecke) zur American Star vor, der den Verfall des Wracks von 1994 bis 2009 und die gar nicht mal so unbewegte Geschichte der einst stolzen America zum Thema hat.

Artikelansicht ›

» facebook


‹ neuere Beiträge lesen

ältere Beiträge lesen ›