Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Anzeige


Reisepreisbindung aufgehoben.

Von Michael Ludwig, 08.01.2009

Reiseveranstalter sind zukünftig nicht mehr an die, in den Katalogen veröffentlichten, Preise für Pauschalreise-Arrangements gebunden. Bisher war der in den Reisekatalogen publizierte Preis für die Veranstalter verbindlich - und somit auch für die Kunden.

Nun dürfen die Reiseorganisatoren den Preis anpassen. Dies unterliegt einigen Einschränkungen und darf somit nicht nach Lust und Laune geschehen. Interessanterweise wird in diesem Zusammenhang direkt von unvermeidlichen Preiserhöhungen gesprochen. Die Vermutung liegt natürlich nahe, daß fortan nur noch Kataloge mit Lockangeboten und Superschnäppchen gedruckt werden. Auf der anderen Seite kann es auch zu Reduzierungen führen - der Konkurrenzdruck in der Reisebranche wird nicht kleiner...

Quelle: dradio.de


auf facebook teilen…

‹ zurück

Anzeige