Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:


Ein neues Stück Autobahn

Von Michael Ludwig, 31.10.2008

Fuerteventura, das stille Stück Sahara im Atlantik, bekommt ein weiteres Stück Autobahn spendiert. Der Bau eines zweispurigen Teilstückes zwischen Costa Calma und Pecenescal, mit einer Länge von ca. 15 km soll im nächsten Jahr begonnen werden.

Damit gäbe es drei Stücke Autobahn auf Fuerte. Und das alles trotz finanzieller Kriese. Die Autonomieregierung hält sich bisher noch bedeckt, obwohl ein Großteil der der zu investierenden Summe von der kanarischen Regierung gestellt werden soll.

Quelle: Tenneriffa Anzeiger.


auf facebook teilen…

‹ zurück