Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
◀︎
▶︎

Externe Linkempfehlung:

Billigreisen

Unser Fuerteventura Blog ist auch bei folgenden Blog-, RSS- und Feed-Verzeichnissen zu finden:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Bloggeramt.de
RSS Verzeichnis

Anzeige

Bussgeldbescheid von den Kanaren bezahlen

Von Michael Ludwig, 26.06.2019

Es kann ja mal vorkommen, dass man versehentlich gegen die Verkehrsregeln verstößt. Zu schnell, zu falsch geparkt, keine zwei Warndreiecke aufgestellt, ungewohntes Mietfahrzeug, ungewohnt freie Strecke und so weiter und so fort. Möglichkeiten gibt es mehr als ausreichend.

Wird man nicht direkt vor Ort zur Kasse gebeten, kommt die freundliche Post nach Hause. Diese zu ignorieren, wäre ein schwerer Fehler. Bezahlen kann man in einem fortschrittlichen Land wie Spanien natürlich online. Wie das geht, gibt es nun in aktualisierter Fassung auf fuertecars.de zu lesen.

Das lohnt sich, denn schließlich gibt es für Schnellzahler 50 % 'Rabatt' auf das Bussgeld.



Permalink:

https://fuerteinfo.net/fuerteventura/de/fuerteblog-lesen_artikelansicht.html?u=1895-bussgeldbescheid-von-den-kanaren-bezahlen


‹ zurück

Anzeige