Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen
◀︎
▶︎

Externe Linkempfehlung:

Billigreisen

Unser Fuerteventura Blog ist auch bei folgenden Blog-, RSS- und Feed-Verzeichnissen zu finden:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Bloggeramt.de
RSS Verzeichnis

Anzeige

Adios facebook

Von Michael Ludwig, 04.02.2019

Heute ist der 15. Geburtstag von Facebook und die passende Gelegenheit dem großen Datensammler auf Wiedersehen zu sagen. Wir haben bereits vor ein paar Wochen unsere facebook-Seite 'deaktiviert' um mal eine Pause einzulegen und zu schauen was sich ändert.

Das es allein im Jahr 2018 knapp ein Dutzend 'Auffälligkeiten' beim Umgang mit Userdaten im Hause Zuckerberg gab spielt dabei nicht nur eine Nebenrolle. Eine Auflistung ist bei netzpolitik.org zu finden - falls es interessiert.

Die Idee sich aus Zuckerbergs Imperium zu verabschieden schwelte schon lange und heute machen wir dann 'Nägel mit Köppen' wie man im Ruhrgebiet so schön sagt. Facebook ist für uns nun Geschichte.

Unseren, ehemals, knapp 18.000 'Friends' sei gesagt: Alles Gute, Ihr findet etwas anderes. Experten gibt es bei Facebook genug.


Tagged:

social media facebook adios


Permalink:

https://fuerteinfo.net/fuerteventura/de/fuerteblog-lesen_artikelansicht.html?u=1852-adios-facebook


‹ zurück

Anzeige