Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:

Fuerteventura Blog

Aktuelle Ergänzungen, Berichte, Meldungen und Neuigkeiten über Fuerteventura, die Kanaren, Urlaub und Reisen.


Oelprobebohrungen vor Fuerteventura und Lanzarote genehmigt.

Von Michael Ludwig, 20.03.2012

Die spanische Regierung hat dem Mineralölkonzern Repsol die Genehmigung erteilt Probebohrungen vor den Küsten von Fuerteventura und Lanzarote durchzuführen. Der Abstand zu Stränden beträgt ungefähr 60 km - bei gutem Wetter und klarer Sicht könnte man dann wohl in einigen Jahren Ölplattformen vom Strand aus sehen. Ein ganz besonderes Urlaubserlebnis - fast wie in Texas.

Repsol erhofft sich - und eigentlich erhofft sich auch die klamme spanische Regierung - den größten Erdölfund in der Geschichte des Landes. In einer Tiefe von 3 km werden in den nächsten zwei Jahren Löcher in den Meeresgrund gebohrt, um mal zu gucken, ob es da etwas zu holen gibt. Sowohl die Inselregierungen als auch die Tourismusveranstalter sehen die Angelegenheit kritisch bis sehr kritisch.

fuerteventura fuerte blog

Zwar sind 60 km eine recht ordentliche Entfernung zu den fantastischen Sandstränden von Fuerteventura, doch sicher ist man im Falle eines Falles natürlich nicht. Während die Inselregierungen um Ihrem Status als Biospherenreservat bangen, fürchten sich die Reiseveranstalter eher davor, dass die Kanaren zukünftig keines der Top-Reiseziele mehr sind.

Doch wenn man die Sache mal nüchtern betrachtet, dann geht es allen nur um das liebe Geld. Die Einen haben Angst bald weniger zu verdienen, wohin gegen die Anderen darauf spekulieren bald deutlich mehr zu haben. Man kann sich des Eindrucks nicht verwehren, dass die Natur nur eine untergeordnete Rolle in den Überlegungen der Konzerne und Regierungen spielt.

Artikelansicht ›

» facebook


Fuerteventura Wave Classics - die Dritte.

Von Michael Ludwig, 19.03.2012

Am Samstag sind die dritten Fuerteventura Wave Classics gestartet. Wie auch in den vergangenen beiden Jahren sind die Damen und Herren Surfer auf der Suche nach den passenden Wellen - vor allem aber nachdem passenden Wind. Heute hätte beinah ein offizieller Wettkampf stattfinden können - doch der Wind war zu auflandig.

Aber immerhin gibt es schon ein nettes Video, mit Surfern, Wellen, Party und Fuerteventura:


Artikelansicht ›

» facebook


EL CAPITÁN in Düsseldorf. Veranstaltungshinweis.

Von Michael Ludwig, 05.03.2012

EL CAPITÁN kommt am 7. März 2012 nach Düsseldorf und berichtet über das Katzenleben auf Fuerteventura. Eine Veranstaltung, die für jeden Tier- und Fuerteventura-Freund aus der Umgebung von Düsseldorf sicherlich interessant ist. Die Veranstalter, der EL CAPITÁN animal project e.V., freut sich Sie ab 19 Uhr in der LESIA - Tierärztliche Klinik für Kleintiere (Adlerstrasse 63, 40211 Düsseldorf) zu begrüßen.

Der Vortrag, bei dem es um die allgemeine Situation der Katzen auf Fuerteventura, die tierärztliche Versorgung und einige weitere interessante Punkte des Katzenlebens auf der Kanareninsel geht ist selbstverständlich kostenlos.

Der kleine Kerl auf dem folgenden Foto, der es so geschickt versteht der Kameraoptik auszuweichen und den Autofokus auszutricksen ist übrigens einer der Freunde von El Capitán.

fuerteventura fuerte blog

Wir von fuerteinfo.net werden jedenfalls da sein. Für diejenigen, die es nicht schaffen Ihr Herz für Tiere nach Düsseldorf zu bewegen (es ist ja doch sehr kurzfristig) werden wir live per Twitter die Fakten zwitschern…

Informationen zu EL CAPITÁN gibt es auf der Website des Vereins unter animal-project.de

Artikelansicht ›

» facebook


Alltours senkt die Preise um bis zu 47 Prozent.

Von Michael Ludwig, 27.02.2012

Der Duisburger Reiseveranstalter Alltours startet eine Vorsaison-Offensive. Mit Preissenkungen von bis zu 47 % für verschiedene Urlaubsziele. Damit will der Reiseveranstalter dem Markt der Vorsaisonurlauber besser bedienen.

Parallel dazu steigert Alltours die Sitzplatzkapazität mit zusätzlichen Charter Maschinen, z.B. ab Düsseldorf. Einer Schnäppchen-Osterreise nach Fuerteventura wäre doch ein tolles Ostergeschenk für die gesamte Familie.

Angebote für Fuerte (und viele weitere Ziele) gibt es hier*…

*Werbelink.

Artikelansicht ›

» facebook


Wandern auf Fuerteventura. Radtouren auf Fuerteventura.

Von Michael Ludwig, 26.02.2012

Aktivurlauber haben Fuerteventura schon seit längerem für sich entdeckt. Zahlreiche Wassersportarten werden an allen Ecken der Insel genossen. Doch auch auf dem Land kann man sich sportlich betätigen. Dazu gehören in letzter Zeit immer häufiger auch das Wandern und das Radfahren. Zwar war Fuerteventura bei Wanderern schon immer recht beliebt, doch waren die Wanderrouten nur rudimentär für den Tourismus erschlossen.

Das hat sich in den letzten Jahren und Monaten grundlegend geändert. Die Inselregierung hat sich darum bemüht die Wanderrouten und Radrouten besser zu beschildern und auch besser zu pflegen. In unserer neuen Kategorie Wandern + Radtouren gibt es sowohl grundlegende als auch detaillierte Informationen zu den Wanderwegen auf Fuerteventura und den Möglichkeiten für Radtouren auf Fuerteventura.

Die neue Kategorie hat zur Zeit zwar noch den Status 'Work in Progress', doch gibt es schon einiges zu sehen und zu lesen. In den nächsten Tagen werden wir immer wieder Aktualisierungen bereitstellen…

Artikelansicht ›

» facebook


fuerteinfo.net - besser bedienbar mit Streicheleinheiten.

Von Michael Ludwig, 24.02.2012

Es gibt ein kleines Update der Menüs. Diese sind jetzt mit Touch-Devices - also iPad, iPod, iPhone und (hoffentlich) auch mit den verschiedenen Android Geräten - kompatibler. Jetzt kann man auch unterwegs unsere Fuerteventura Website Nerven schonender nutzen…

Artikelansicht ›

» facebook


Ein wirkliches tolles Video über Fuerteventura

Von Andrea Robers, 24.02.2012

Wir möchten Ihnen eine Mail die uns erreicht hat nicht vorenthalten, in der wir auf dieses Filmchen aufmerksam gemacht worden sind. Wir haben uns diesen Film angeschaut und sind der Meinung: Das muss man gesehen haben. Wer schon öfter auf Fuerteventura war wird, wenn er dieses Video sieht, sagen: 'Das ist meine Insel…'

Viel Spaß beim geniessen!


Artikelansicht ›

» facebook


Notwendige Katzenkastrationsaktion der Tierhilfe Fuerteventura

Von Andrea Robers, 22.02.2012

Die Tierhilfe Fuerteventura hat Anfang Februar 2012 zehn Tage lang insgesamt 244 Katzen und Kater medizinisch im Süden von Fuerteventura versorgt und Kastrationen durchgeführt. Dies ist notwendig um das Elend und die Not vieler kleinen und großen Katzen einzudämmen und eine wichtige Vorraussetzung im Punkto Tierschutz zu leisten.

fuerteventura fuerte blog

Wie schon beim letzten Mal, stellte das Hotel Stella Canaris kostenlos die Räumlichkeiten für die ehrenamtlichen Helfer zur Verfügung. Auch die Tierärztin des hoteleigenen Zoos, Joenia, half mit ihrem Team und operierte in ihrem eigenen Operationsräumen in der Hotelanlage. Unterstützt wurden die Tierärzte und Tierarzthelferinnen von vielen Helfer die die Katzen einfingen.

Und das war sicherlich nicht immer einfach. Nach den tierärztlichen Versorgungen wurden die Tiere wieder an ihren Fangstellen ausgesetzt und - ganz wichtig - sie werden auch in Zukunft mit Futter, Wasser und tierärztlich versorgt werden.

fuerteventura fuerte blog

Wer mehr über die Tierhilfe Fuerteventura wissen oder sogar den Tierschutz unterstützen möchte, sollte sich auf der offiziellen Webseite informieren. Nicht nur Geldspenden können helfen sondern auch Flugpatenschaften, Sachspenden oder Tierpatenschaften.

Hier geht's zur Website der Tierhilfe Fuerteventura

Die Tierhilfe Fuerteventura dankt den Reiseveranstalter Jahnreisen, ITS und Tjareborg für eine großzügige Unterstützung sowie dem Verein Chance für 4 Pfoten e.V., der der THF mit Medikamenten und Verbandsmaterial aushalf.

Die Bilder stellte uns freundlicherweise die Tierhilfe Fuerteventura zur Verfügung.

Artikelansicht ›

» facebook


Die Kunsthandwerksmesse Feria Insular der Artesania.

Von Andrea Robers, 21.02.2012

Bereits zum 25. Mal findet in Antigua auf Fuerteventura die, immer beliebter werdende, Kunsthandwerksmesse Feria Insular de Artesania statt.

Die jährlich, in der ersten Maiwoche, stattfindende Messe ist dieses Jahr vom 3. Mai bis zum 6. Mai für Kultur- und Kunstinteressierte geöffnet. Hierbei können die Messebesucher, unter anderem, das traditionelle Töpfern, die Lochstickerei oder das Weben an einem kanarischen Webstuhl kennen lernen. Kanarische Folkloregruppen, kanarische Ringkämpfe und Musik sorgen für die Unterhaltung.

fuerteventura fuerte blog

An der Kunsthandwerksmesse nehmen auch Künstler von den anderen Kanarischen Inseln teil. Sie stellen ihre Produkte vor, die selbstverständlich auch vor Ort gekauft werden können und vielleicht auch gekauft sollten, denn so werden die Künstler direkt unterstützt.

Organisiert wird die Feria Insular de Artesania vom ortsansässigen Kulturverein MAFASCA sowie der Abteilung für Kunst der Stadt Antigua. Die Messe findet auf dem Gelände der Sporthalle, Pabellon Deportivo en Antigua statt und der Eintritt ist kostenlos.

Artikelansicht ›

» facebook


Das Kindertheater KDO gastiert in Corralejo

Von Andrea Robers, 20.02.2012

In Corralejo, im Norden von Fuerteventura, finden noch bis zum 25. Februar für alle Kinder in Begleitung von Erwachsenen die Vorstellungen des Theaterstücks Titri 2 statt.

Täglich, ab 18.00 Uhr, können dann die Kinderaugen anfangen zu leuchten und Erwachsene können die Seele baumeln lassen, wenn sich die Vorhänge des Theaters magisch öffnen.

Der Eintritt beträgt 6 Euro und Tickets können im Auditorium von Corralejo gekauft werden. Abendkasse ist noch bis 1 Stunde vor Beginn möglich.

Artikelansicht ›

» facebook


‹ neuere Beiträge lesen

ältere Beiträge lesen ›