Wandern auf Fuerteventura

Erkundungstouren für Naturfreunde auf Fuerteventura

Fuerteventura ist auf den ersten Blick wahrlich alles andere als ein beliebtes Gebiet zum wandern, kommt man an all den türkisfarbenen Traumstränden, den aktiven Wassersportlern und an den Golfplätzen vorbei, so neigt man dazu alles andere zu vergessen. So bleiben vorerst das Landesinnere, die wüstenähnlichen Landschaften und die kargen Berge für die meisten Urlauber ausserhalb des Interesses.

Fuerteventura Wanderweg Beschilderung

Dieser Gedanke allerdings ist längst überholt. Fuerteventura mausert sich, nicht nur für die Älteren unter uns, nein, auch für die Jüngeren zu einem beliebten Wanderziel.

Genau das hat die Inselregierung erkannt und will insgesamt 600 km Wanderwege erneuern, weiter ausbauen und mit neuen Hinweistafeln versehen.

Fuerteventura idyllisches Inselzentrum

Wenn man abseits der größeren Ortschaften und Urlauberziele die Insel erkundet, entdeckt man die Vielfältigkeit der Landschaften von Fuerteventura. Nicht ohne Grund gehört Fuerteventura zum Biosphährenreservat. Da viele der Wander-Strecken durch Naturschutzgebiete führen, kann man sich sicher sein auf seinen Wanderungen atemberaubende Landschaften zu sehen. Auf den Wanderungen können ihnen so auch seltene und unter Naturschutz stehende Tiere begenen.

Fuerteventura Berglandschaft

Die meisten Wanderrouten können miteinander kombiniert werden. Sie führen entweder durch Naturparks wie Tindaya, auf hohe Berggipfel wie den Pico de la Zarza, durch Schluchten und Täler wie Vallebron oder auch an der Atlantikküste entlang, z.B. Richtung Punta de Jandia.

Die Beschilderungen der Wanderwege auf Fuerteventura informieren über Länge der Strecke, voraussichtliche Dauer der Wanderung, Schwierigkeitsgrad und Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Wanderrouten.

Fuerteventura Natur zum greifen nah

Machen auch Sie sich auf und entdecken Sie Fuerteventura zu Fuß. Bitte bedenken Sie, stets ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und Reserven mitzuführen. Das gleiche gilt für den Sonnenschutz.

Festes Schuhwerk ist natürlich genauso wichtig wie eine gute Kondition, je nach Wanderroute, und eine allgemein gute körperliche Verfassung, denn das Wandern auf Fuerteventura kann durchaus anstrengend werden.

Selbstverständlich gibt es auf Fuerteventura auch geführte Wandertouren. Die jeweiligen Anbieter finden Sie in den jeweiligen Ortschaften.