Radwege auf Fuerteventura.

Verlieben Sie sich in die Landschaft, sie ist es wert.

Wenn man durch das Landesinnere der Insel reist, möchte man meinen, Fuerteventura offenbart hier ihre schönste Seite. Die Insel präsentiert, teilweise bizarre, Landschaftsformen, idyllische Dörfer, frei lebende Tiere und Pflanzen die nicht selten, in menschenleeren Regionen, ums Überleben kämpfen müssen.

Radwege auf Fuerteventura

In den kleinen Siedlungen, fernab des Tourismus, sind die Wohnhäuser und Gärten noch im traditionellen kanarischen Stil erhalten.

Und um diese Eindrücke den Touristen und Aktivurlaubern zu vermitteln wurden Ende 2011, die 14 beliebtesten Radrouten auf Fuerteventura ausgebaut und verschönert. Dabei wurden zusätzlich neue Infotafeln zu den einzelnen Radstrecken aufgestellt. Jede Tafel weist auf die Streckenlänge, die Dauer, Flora und Fauna, den Schwierigkeitsgrad und auch auf die Sehenswürdigkeiten hin.

rutas ciclistas auf Fuerteventura

Radfahrer können auf insgesamt 34 Radrouten die Insel und ihre Natur entdecken. Einige Strecken sind nur wenige 100 m lang und bieten sich daher ideal für eine Radtour mit Kind an. Fuerteventura kann mit ihrem Radstreckennetz, mit 225 km Gesamtlänge, gut mit den anderen kanarischen Inseln mithalten.

El Salmo auf Fuerteventura

Die Radtouren, Rutas ciclitas de Fuerteventura genannt, sind eine gelungene Alternative, fernab des Massentourismus die Insel und ihre Natur zu geniessen. Sportbegeisterte werden bei den längeren Radstrecken auf ihre Kosten kommen und durch unvergessliche Landschaftseindrücke belohnt.

Tetir auf Fuerteventura

Auf unseren Seiten stellen wir Ihnen neun verschiedene Radstrecken vor. Die Rutas 1 von Corralejo nach Majanicho. Rutas 3 Majanicho nach El Cotillo. Rutas 6 El Cotillo nach Jarugo. Rutas 10 Corralejo nach Grandes Playas. Rutas 12 Lajares nach Villaverde. Rutas 17 Los Pozos nach Playa Blanca. Rutas 22 Salinas del Carmen nach Pozo Negro. Rutas 32 Morro Jable nach Cofete und zuletzt Rutas 34 Cofete nach Puertito de la Cruz.

Je nach Konditionsstand und der Wetterlage empfehlen wir Ihnen: Probieren Sie die ein oder andere, leichtere oder schwierigere Strecke einfach mal aus. Fahrradverleihe findet man übrigens in fast jeder Ortschaft auf Fuerteventura.