Radtour #10 auf Fuerteventura.

Die Radtour Corralejo - Grandes Playas

Corralejo ist die Hafenstadt im Norden von Fuerteventura und eine beliebte Touristenhochburg. Der Ferienort ist berühmt für seine Sanddünenlandschaft Grandes Playas und den Parque Natural de Corralejo, die übrigens beide unter Naturschutz stehen.

RIU Hotel Tres Islas auf Fuerteventura

Von Corralejos Stränden hat man einen guten Blick auf die Nachbarinseln Los Lobos und Lanzarote.

Informationen der Strecke auf einen Blick

Route 10 Corralejo - Grandes Playas
Wo Nordküste von Fuerteventura
Streckencharakter Gelände
Streckenlänge 2,4 km
Dauer 20 - 25 Minuten
Schwierigkeitsstufe leicht

Der Radweg beginnt direkt am Ortsausgang von Corralejo, neben dem Parque Natural und verläuft stets parallel zur Hauptverkehrsader, hier im Norden, der FV-1.

Die FV-1 auf Fuerteventura

Die unverbaute Radstrecke führt an wunderschönen, wüstenähnlichen Landschaften - mit Blick auf die Atlantikküste - vorbei bishin zum Zielpunkt, dem Kreisverkehr nah des RIU Hotel Oliva Beach.

Für Naturfreunde ist diese Radstrecke an Fuerteventuras Nordküste optimal. Hier kann man seltene Vögel, aufgrund des Vogelschutzgebietes im Parque Natural de Corralejo, beobachten. Man hat einen wunderbaren Blick auf Los Lobos und die wilden Strandabschnitte des Grandes Playas de Corralejo.

Durch die nur 2,4 km ist die Route ideal für die 'kleinen' Radfahrer unter uns, die Kinder.

Radwege auf Fuerteventura

Die Radroute führt an den folgenden Strandbschnitten vorbei: Playa de Corralejo, Playa del Medano und Playa Bajo Negro. Bei den nicht selten aufkommenden Winden auf Fuerteventura, gehören sandverwehte Strassenpisten in dieser Gegend zur Tagesordnung.

Kiteboarding auf Fuerteventura

Kurz bevor der Radweg, nah der Hotels Tres Islas und Oliva Beach, endet, sieht man zur linken Hand öfter mal ein paar Kitesurfer die Sprünge üben und über den Atlantik kiten.

Weitere Informationen zu Corralejo auf Fuerteventura:
  › Stadtplan Corralejo  › Ortsinfo Corralejo  › Grandes Playas de Corralejo