Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Fuerteventura, Europas Strandparadies...

Grandes Playa de Corralejo

Schwimmen, Kiten und Sonnen mit Blick auf Los Lobos..

Strände von El Cotillo

In El Cotillo im Norden gibt es einige schöne Strände zum baden und kiten...

Playa del Castillo
Los Lagos de Cotillo

Playa de Costa Calma

Sonnenbaden an der Playa Barca...

Playa de Tarajalejo

Der schwarze Lavasandstrand...

Playa de Sotavento

Das Surferparadies mit Lagune...

Playa de Giniginamar

Die herbe Schönheit der dunklen Strände...

Puerto de la Cruz

Die herrlich einsame, natürliche Strandlandschaft...

Punta de Jandia

Die Strände am südlichsten Zipfel der Insel...

Jandia - Morro Jable

Kilometerlange Sandstrände, ideal für Strandläufer, Surfer etc...

Playa de Esquinzo

Der feine und felsige Sandstrand von Esquinzo - Butihondo...

Playa de Cofete

Endlose Sandstrände an manchmal rauher See...

Playa de La Pared

Strand zwischen Klippen und Felsen am Playa de Viejo Rey...

Playa de Ajuy

Beeindruckend, dunkel aber leider auch gefährlich...

Playa de Pozo Negro

Lavasand mit Kies an altkanarischer Fundstätte...

Playa de Gran Tarajal

Langer Lavasandstrand nah am Hafen...

El Salmo

Einsamer Natursandstrand...

Playa de Caleta de Fuste

Baden, Sonnen und Tauchen im Norden Fuerteventuras...

Der Strand von Esquinzo.

Playa de Esquinzo oder auch Playa de Butihondo.

Playa de Esquinzo

Im Jahr 1991 wurde die kleine Urbanisation Esquinzo auf Fuerteventura für die Touristen interessant als der Robinson Club Esquinzo als erstes Hotel dort eröffnet wurde. Der Strand Playa de Esquinzo ist weitläufig, mit feinem, hellem Sand und einigen Kiessteinen beschaffen. Er geht übergangslos zum Playa del Matorral über, ist also ideal für das, für Fuerteventura typische, Strandlaufen.

Playa del Matorral

Die nahen Hotelanlagen, wie der Club Magic Life verfügen über einen Zugang zum Atlantik und einen atemberaubenden Blick über den Playa de Esquinzo. Am Strand befindet sich das Strandrestaurant Los Amigos, sowie Toiletten und Abfalleimer.

Traumstrände auf Fuerteventura

Parkplätze für Strandbesucher, die mit einem Mietwagen zum Strand fahren wollen, befinden sich direkt am Strandrand. Um zum Strand zu gelangen biegen Sie bei Butihondo, am Kreisverkehr mit den Kinderfiguren, in Richtung Playa ab in die Calle Melindraga. Auf dieser fahren Sie runter bis zum Strand.

Playa de Esquinzo auf Fuerteventura

Am Playa de Esquinzo befinden sich noch die, von den Touristen angelegten, Steinburgen. Diese schützen vor den aufkommenden Winden und Sandverwehungen. Früher gab es diese Burgen auch am Playa del Matorral aber mit der Zeit wurden sie abgetragen.

Steinburgen auf Fuerteventura

Bildergalerie vom Strand von Esquinzo und der Urbanisation Esquinzo.