Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Fuerteventura, Europas Strandparadies...

Grandes Playa de Corralejo

Schwimmen, Kiten und Sonnen mit Blick auf Los Lobos..

Strände von El Cotillo

In El Cotillo im Norden gibt es einige schöne Strände zum baden und kiten...

Playa del Castillo
Los Lagos de Cotillo

Playa de Costa Calma

Sonnenbaden an der Playa Barca...

Playa de Tarajalejo

Der schwarze Lavasandstrand...

Playa de Sotavento

Das Surferparadies mit Lagune...

Playa de Giniginamar

Die herbe Schönheit der dunklen Strände...

Puerto de la Cruz

Die herrlich einsame, natürliche Strandlandschaft...

Punta de Jandia

Die Strände am südlichsten Zipfel der Insel...

Jandia - Morro Jable

Kilometerlange Sandstrände, ideal für Strandläufer, Surfer etc...

Playa de Esquinzo

Der feine und felsige Sandstrand von Esquinzo - Butihondo...

Playa de Cofete

Endlose Sandstrände an manchmal rauher See...

Playa de La Pared

Strand zwischen Klippen und Felsen am Playa de Viejo Rey...

Playa de Ajuy

Beeindruckend, dunkel aber leider auch gefährlich...

Playa de Pozo Negro

Lavasand mit Kies an altkanarischer Fundstätte...

Playa de Gran Tarajal

Langer Lavasandstrand nah am Hafen...

El Salmo

Einsamer Natursandstrand...

Playa de Caleta de Fuste

Baden, Sonnen und Tauchen im Norden Fuerteventuras...

Playa Barca auf Fuerteventura.

Der beliebte hellsandige Strand von Costa Calma.

Der Strand von Costa Calma - Playa de Barca - ist ein Teilabschnitt der Playa de Sotavento. Bei Ebbe kann der Strand bis zu 500 m breit werden, also auch sicherlich für's kanarische 'Wattlaufen' gut geeignet, da sich der lange Strand dann als wunderbare Wasserlandschaft präsentiert. Von hier aus Wandern viele Urlauber zu den benachbarten Stränden Playa de Jandia und Playa de Sotavento.

Playa Barca auf Fuerteventura

Der kilometerlange, helle und feine flache Sandstrand ist künstlich angelegt worden und daher bestens geeignet für einen Familienurlaub auf Fuerteventura. Ein wilde Brandung sowie gefährliche Unterwasserströmungen gibt es dort glücklicherweise nicht.

In den Strandrestaurants finden sich auf den Speisekarten die üblichen Snacks, Gerichte und Getränke. Liegen und Sonnenschirme sind am Strand vorhanden. Und wer es ein wenig ruhiger möchte, der kann sich in den angrenzenden kleinen Dünen zurückziehen.

Einsame Buchten von Fuerteventura

Nah vom Strand Playa Barca befinden sich einige Einkaufzentren, Souvenirläden, Bars und Restaurants vom Ferienzentrum Costa Calma. Auch Anbieter von Sport; und Freizeitangeboten wie z.B. Surfen, Quad fahren und Tauchen befinden sich in der Nähe.

Strand auf Fuerteventura

In der kleinen Strandbucht am Hotel RIO Calma finden sich immer mehr Surfer und Kiteboarder ein. Direkt am Strand sind einige Parkmöglichkeiten. Eine Strandbar sowie sanitäre Anlagen, Liegen und Sonnenschirme sind aber Fehlanzeige.

Strand in Costa Calma

Es wird Ihnen hier nie langweilig, und wenn Sie Ihre Ruhe haben möchten - dann ziehen Sie sich auf Ihr Zimmer zurück oder genießen die einsamen Buchten am Strand. Oder entdecken Sie mit einem Mietwagen die Insel Fuerteventura.

Playa Barca in Costa Calma