Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Sportmöglichkeiten auf Fuerteventura, für jeden etwas...

Kitesurfen & SUP auf Fuerte

waghalsige Luftsprünge und Stand Up Paddeln...

Can-Am Spyder Tours

Bequem und sicher über die Insel cruisen...

Quad und Buggy auf Fuerte

Auf vier dicken Reifen über Fuerteventura düsen...

Quad Adventure

Liste der Quad Anbieter

Enduros und Zweiräder

Auf einem Zweirad Fuerteventura geniessen...

Enduro Guru

Surfschule Watersports Fuerteventura

Grenzenloses Feeling - nicht nur auf der Welle
an der Küste von Fuerteventura.

Wellenreiten - also Surfen - ist eine faszinierende Sportart, die erstmalig von Hawaiianern ausgeübt wurde. Auf Hawaii wurde Surfen zu einem Teil der Kultur (ebenso wie auch in weiten Teilen Australiens und Amerikas). Surfen im Atlantik vor Fuerteventura ist eine der besten Möglichkeiten sich mit dem 'Virus' Wellenreiten anzustecken und diesem zu verfallen. Die qualifizierten Surf-Lehrer Emilio und Alejandro von Watersports Fuerteventura bieten euch professionellen Unterricht. Dabei achten Sie selbstverständlich auch darauf, daß die Sicherheit in höchstem Maße gewährt wird.

Surfschule Watersports auf Fuerteventura

Die Instruktoren vom Watersports Fuerteventura-Team üben diesen Sport schon seit Ihrer Kindheit aus und haben dabei die besten Spots auf der ganzen Welt gesurft. Ihre gesammelten Erfahrungen sowie ihre Ausbildungen als Surflehrer (Federari—n Canaria de Surf) und als Rettungsschwimmer geben sie auf Fuerteventura an Interessierte weiter. Mit Watersports Fuerteventura lernt man Wellenreiten an den geeignetesten Stränden Fuerteventuras.

Windsurfing auf Fuerteventura

Der 'Anfängerkurs Surfen' teilt sich in 4 Tage auf, täglich ca. 3 Stunden. Während des Kurses erlernen die Teinehmerinnen und Teilnehmer die wesentlichen Schritte, wie z. B. Theorie, praktische Einheiten und sicherheitsbezogene Themen, um am Ende den 'Take-Off' zu beherrschen.

Surfcamp Watersports auf Fuerteventura

Watersports Feurteventura setzt bei den Anfängerkursen auf speziell für Anfänger entwickelten Softboards, bestehend aus weichem und relativ leichtem Material. Diese reduzieren die Gefahr von Verletzungen und verbessern das Handling, wie z.B. das Tragen und Manvrieren am und im Wasser. Aktualisierte Unterrichtsmethoden und das Schulen in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen pro Lehrer versprechen dabei individuelles und persönliches Feedback mit jeder Menge Spass.

Stand Up Paddeln auf Fuerteventura

Die Bilder wurden uns freundlicher Weise von Watersports Fuerteventura zur Verfügung gestellt. Viele weitere Informationen zu den Kursen sowie Buchungsinfos gibt es bei Watersports Fuerteventura.