Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Allgemeine Infos über die anderen Inseln der Kanaren.

Teneriffa

Teneriffa, ist die größste Insel des Kanaren Archipels. Mehr Infos über Teneriffa:

Freizeit + Ausflugsziele
Land und Leute
Strände, Sport + Genuss

Gran Canaria

Gran Canaria, ist vielleicht die beliebteste der Kanarischen Inseln.

Mehr Infos über Gran Canaria:

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

Lanzarote

Lanzarote, ist die östlichste Insel der Kanaren.

Mehr Infos über Lanzarote:

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

La Gomera

La Gomera, ist die älteste Kanarische Insel.

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

El Hierro

El Hierro, ist die kleinste Kanarische Insel.

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

La Palma

Die Insel mit den zwei Beinamen la Isla Bonita und la Isla Verde.

Mehr Infos über La Palma:

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

Strände und Freizeit auf La Palma

Strände und Freizeitgestaltung auf La Palma

La Palma bietet keine überfüllten und helle Sandstrände. Die Badestrände sind eher ruhig, verschont vom Massentourismus und aus schwarzem Lavasand. Eben dieser schwarze, kristalline Lavasand erhitzt sich in der prallen Sonne so sehr, daß Sie Strandschuhe brauchen.

Da La Palma keine richtige Badestrandinsel ist, bieten die strandnahen, mit Meerwasser gefüllten Schwimmbecken eine klasse Alternative. Sie befinden sich im Osten der Insel, bei Barlovento und San Andres. Hier können Urlauber im Meerwasser und in einem, in den Lavafels gehauen, Becken sicher und entspannt baden.

San Andres auf La Palma

Die beliebtesten Strände sind der Playa Puerto Naos (Auszeichnung mit der blauen Fahne), El Charco Verde bei Los Llanos de Aridane, Playa Nueva bei Fuencaliente, sowie Salamera bei Mazo und Los Cancajos bei Brena Baja. Badebuchten in den Gegenden von Fuencaliente, Los Llanos de Aridane und Mazo sind eher bei Einheimischen beliebt.

Ein ofizieller FKK Strand 'Las Monjas' ist auf La Palma bei Los Llanos de Aridane zu finden.

 
Sportangebot auf La Palma:

Das Wandern bietet sich besonders auf La Palma an, denn die Naturparks und die vegetationsreichen Landstriche mit wunderbarem Ausblick locken viele Naturfreunde und Mountain Biker an. Beliebt ist ebenfalls das Canyoning, das Höhlenforschen und das Bergsteigen. Bei den aussergewöhnlichen und optimalen Windverhältnissen darf das Gleitschirmfliegen nicht fehlen.

Von hoch oben können die wunderbaren Vulkanlandschaften genossen werden. Gestartet wird vom Centro Internacional de Vuelo de La Palma, je nach Wind wird man bis zu 30 km weit getragen.

Weitere Sportangebote sind Reiten, Tauchen und Segeln. Organisierte Bootsausflüge vom Hafen Puerto de Tazacorte und Touren zu Delfin- und Walbeobachtungen sind beliebte Freizeitangebote bei den Touristen. Für jeden Sinnessucher oder auch Hobbyastronome ist ein Besuch der Sternwarten in den Berggipfeln des Roque de los Muchachos zu empfehlen.

Sternwarten auf La Palma

 
Gastronomie auf La Palma

Die einheimische Küche (palermische Küche) wird aus frischen und einfachen Zutaten zubereitet und ist je nach Region unterschiedlich. Im Norden der Insel wird geschmort, im Inselzentrum gebraten und im Süden gebacken.

Traditionelle Speisen der palmerischen Küche sind zum Beispiel der Queso asado con Mojo aus Ziegenmilch. Das Besondere an ihm ist, daß die Ziegen nur mit einheimischen (endemischen) Futterpflanzen 'tagasaste' und 'tedera' gefüttert werden dürfen.

Nachdem der Käse von Fuerteventura als erster eine eigene Herkunftsbezeichnung erhalten hatte, hat nun der auch Queso von La Palma die Denominacion de Origen erhalten.

Weitere Gerichte sind die kanarischen Salzkartoffeln papas arrugads, der Kichererbseneintopf Sopa de Garbanzos und der Gemüseeintopf Potaje de verduras. Gofiogerichte, fangrischer Fisch, wie die Rotbrasse, der Papageienfisch vieja, Thunfisch, Calarmaris, Schweinefleisch Carne de cochino, Zicklein Cabrito und Kaninchen Conejo sind ebenfalls, schmackhaft zubereitet, auf den Speisenkarten zu finden.

Spanische Paella

 
Fremdenverkehrsbüros auf La Palma:

Fremdenverkehrsbüros, die Oficinas Muncipal de Turismo, befinden sich in El Paso in der Los Cancajos, in Santa Cruz de La Palma in der Avenida Doctor Flemming, in Tazacorte in der Avenida Blas Perez Gonzalez, in Los Llanos de Aridane in der Calle Pino Perez und Llano de Argual, in Fuencaliente und in Villa de Mazo.