Kapitel in diesem Thema:

Einleitung, Allgemeines

Allgemeine Infos über die anderen Inseln der Kanaren.

Teneriffa

Teneriffa, ist die größste Insel des Kanaren Archipels. Mehr Infos über Teneriffa:

Freizeit + Ausflugsziele
Land und Leute
Strände, Sport + Genuss

Gran Canaria

Gran Canaria, ist vielleicht die beliebteste der Kanarischen Inseln.

Mehr Infos über Gran Canaria:

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

Lanzarote

Lanzarote, ist die östlichste Insel der Kanaren.

Mehr Infos über Lanzarote:

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

La Gomera

La Gomera, ist die älteste Kanarische Insel.

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

El Hierro

El Hierro, ist die kleinste Kanarische Insel.

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

La Palma

Die Insel mit den zwei Beinamen la Isla Bonita und la Isla Verde.

Mehr Infos über La Palma:

Strände + Freizeit
Kunst und Kultur

El Hierro, Strände und Freizeit

Strände und Freizeitgestaltung auf El Hierro

Die grossen touristischen Strände, wie es sie auf den anderen Kanareninseln gibt, sind hier Fehlanzeige. Der Strand Playa del Verodal, am Westküstenzipfel, bietet als einziger Strand feinen und hellen Sand. Er ist, mit knapp 100 m, der längste Badestrand auf El Hierro, durch seine Brandung jedoch nur für geübte Schwimmer geeignet.

Strände auf El Hierro

Weitere Bademöglichkeiten bieten die Strände im Hafen von La Restinga und die im Süden, abseits gelegene Badebucht Playa de la Arena an der Ostküste von El Hierro. Bei einer Rundfahrt mit Ihrem Mietagen werden Sie vereinzelt kleine Bademöglichkeiten entdecken. Beliebt ist das durch Mauern geschützte Meereschwimmbecken bei La Maceta.

Die Besichtigung der Guanchen Felsgravuren Los Letreros bei El Juan, sowie das Santuario de Nuestra Senora de los Reyes im Westen sind beliebte Ausflugsziele für Touristen.

 
Sportangebot auf El Hierro:

Die typische kanarische Sportart ist der Ringkampf, der sogenannte La Lucha Canaria. Hierbei wird im Team gekämpft, z.B. gegen Ringkämpfer anderer Dörfer oder die Luchadas der benachbarten kanarischen Inseln.

Sportangebote sind Mountainbiking, Trecking, Wandern, Surfen aber auch das Gleitschirmfliegen. Der Paragliding Club Guelillas veranstaltet sogar jedes Jahr, zusammen mit der Inselverwaltung Cabildo de El Hierro, einen Wettbewerb. Der Austragungsort ist das Valle de El Golfo. El Hierro bietet ihren Urlaubern auch schöne Tauchreviere. Tauchschulen befinden sich in den Ortschaften Timijiraque und in La Restinga.

Tauchen auf El Hierro

 
Gastronomie auf El Hierro:

Die landestypische Küche ist sehr einfach gehalten, trotzdem vitaminreich und schmackhaft. Wie auf allen Kanarischen Inseln bietet die Küche fangfrischen Fisch, Meerestiere, Kaninchen, Zicklein aber auch Suppen und kanarische Eintöpfe.

Selbstverständlich stehen die leckeren Tapas, wie die kleinen Salzkartoffeln papas arrugadas mit Mojo, Jamon, Queso de Manchego und Tortilla auf jeder Speisekarte. Internationale Gerichte wie Hamburger oder Spagetthi sind ebenfalls zu bekommen. Auf El Hierro wird bei El Golfo eigener Wein angebaut und gekeltert. Die Herkunftsbezeichung ist Denominacion de Origen.

papas arrugadas

 
Fremdenverkehrsbüros auf El Hierro:

Fremdenverkehrsbüros befinden sich in Valverde in der Calle Juan Moreno, in der Calle La Constitucion und an der Avenida Dacio Darias. Im Ort El Pinar befindet sich ein weiteres Fremdenverkehrsbüro an der Carretera General Las Casas.