Kapitel in diesem Thema:


Time is fleeting. Oder so. Jedenfalls kommt es meist anders.

Von Michael Ludwig, 13.03.2010

Eigentlich hatten wir vor die erweiterte Auflage unseres Fotobuches über Fuerteventura bis Mitte des Monats März fertig zu haben. Dieses Projekt ist - wie man so schön sagt - ad acta gelegt, denn, so schick ein Fotobuch auch ist oder werden soll, ein richtiges Buch ist irgendwie schicker.

Rein formal wird das, an dem wir gerade arbeiten sogar ein Sachbuch, eine Art Reiseführer. Ein reich bebilderter Fuerteventura Urlaubsappetitanreger.

Leider wird sich die Fertigstellung noch bis in den Juni ziehen. Zwar haben wir unsere zigtausend Fuerte Fotos inzwischen bereits gesichtet und die entsprechenden Bilder ausgewählt, die Nachbearbeitung und der eigentliche Satz wird allerdings noch einiges an Zeit verschlingen.

Berufsbedingt zäumen wir das Pferd von hinten auf, denn ein Buchcover, das haben wir schon fertig:

fuerteventura fuerte blog

Auch gibt es einen Arbeitstitel, der ziemlich sicher der Titel des Buches wird. Fehlen nur noch die etwas über 100 Seiten des Buchblocks...


auf facebook teilen…

‹ zurück