Kapitel in diesem Thema:


Spenden für die Opfer und Helfer der Katastrophe in Japan.

Von Michael Ludwig, 14.03.2011

Das Erdbeben und die damit einhergehenden Folgen haben ganze Städte verwüstet und das Land in Schutt und Asche gelegt. Obwohl Japan ein gut organisiertes und wohlhabendes Land ist, so sollte man dennoch über eine Spende zur Hilfe der Opfer - insbesondere aber zur Unterstützung der Helfer - nachdenken.

Einen einfachen Weg mit einer kleinen Spende die Helfer bei der Arbeit in Japan zu unterstützen bietet HELP e.V. an: Hier für Japan Spenden!

Dort gibt es die u.a. die Möglichkeiten Bankeinzug, Kreditkarte und Paypal - wobei die Spende per Paypal wohl am schnellsten ist. Auch über die 'Aktion Deutschland hilft' - einem Zusammenschluss mehrerer Spendenorganisationen - kann man die Arbeiten unterstützen.


auf facebook teilen…

‹ zurück