Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:


Jetzt hat es auch den Flughafen Fuerteventura erwischt.

Von Michael Ludwig, 11.05.2010

Dank der Aschewolke und ihres nur schwer vorhersehbaren Irrweges durch die Welt ist nun neben La Palma auch der Flughafen von Fuerteventura (FUE) geschlossen. Die Konzentration der Asche auf den Flight Levels 000 - 200 (0 - 20.000 Fuss, ca. 6.000 m) hat sich verstärkt. Ein Überfliegen der Kanaren auf höheren Flight Levels (200 - 350) ist jedoch wieder möglich.

Die anderen Flughäfen der Kanaren sind nicht betroffen.


auf facebook teilen…

‹ zurück