Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura World Cup, die Gewinner.

Von Michael Ludwig, 28.07.2011

Gestern, am fünften und alles entscheidenden tag bei den Läufen im Freestyle beim World Cup auf Fuerteventura wurden die Gewinner gesucht und gefunden. Bei den Frauen durfte erwartungsgemäß Sarah-Quita Offringa zur Siegerin ernannt werden. Gleichzeitig sicherte sie sich mit dem Sieg auf Fuerteventura auch den Weltmeistertitel - ungeschlagen und mit der höchsten Punktzahl.

fuerteventura fuerte blog

Bei den Männern hat zum ersten Mal seit vielen, vielen Jahren ein Europäer die Siegerkrone auf. Steven van Broeckhoven aus Belgien, der eine fabelhafte Saison abgeliefert hat. Auch er steht damit bereits jetzt als Weltmeister fest. Sein direkter Konkurrent kann bei dem letzten Rennen auf Sylt nur noch Punktegleichstand erreichen - und selbst in so einem Fall hätte Steven mehr Siege errungen als Kiri Thode.

fuerteventura fuerte blog

Damit sind die Freestyle Wettbewerbe für dieses Jahr abgeschlossen, seit heute werden die Läufe im Slalom ausgetragen. Diese gehen bis zum 1. August, direkt anschliessend finden dann die PKRA Kiteboarding Events statt.

Bilder © fuerteventura-worldcup.org/Claus Doepelheuer


auf facebook teilen…

‹ zurück