Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura und die starken Männer und Frauen.

Von Michael Ludwig, 17.08.2010

Fuerteventura wird ab 2011 der neue Wettkampfort der Challenge Worldseries, einem Triathlon Event. Am 1. Mai 2011 findet im Süden von Fuerteventura die Erstaufführung des Playitas Challenge Fuerteventura statt. Der Wettkampf führt über die Halbdistanz, das bedeutet fast 2 km schwimmen im Atlantik, 90 km Radfahren durch das hügelige Landesinnere von Fuerteventura (u.a. durch Tuineje und Pajara) und dann noch ein Halbmarathon über geschmeidige 21,1 Kilometer.

Mitveranstalter und Hauptsponsor der Half-Challenge ist das Playitas Sport Resort, dass nicht nur bei Entspannung suchenden Urlaubern sehr beliebt ist, sondern auch bei Sportlern im Training. Zusammen mit der Inselregierung möchte das Playitas Resort, die als Badeparadies bekannte Kanareninsel in einem neuen Marktsegment positionieren, denn Fuerteventura hat optimale Bedingungen für viele Sportarten.

Ein weitere Pluspunkt für Fuerteventura ist auch schon allein der Name der Insel. 'Fuerte' bedeutet schließlich auch 'stark' und so verwundert es sicher keinen das der Slogan des Events 'Eres fuerte para Fuerte' lautet, das man gut mit 'Bist du stark genug für Fuerte' übersetzt. Man kann das Wortspiel aber auch weiter treiben und den Slogan mit 'Bist du stark genug für das Große' übersetzen.


auf facebook teilen…

‹ zurück