Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura PKRA World Cup 2011.

Von Michael Ludwig, 07.08.2011

Seit gestern ist der World Cup Grand Slam 2011 der Kiteboarder auf Fuerteventura vorbei und die Gewinner sind bereits geehrt. Bei den Damen darf sich Gisela Pulido über ihren verdienten Sieg freuen. Sie bestätigte ihre guten Leistungen aus den Vorläufen und stand am Ende auf der obersten Stufe des Siegertreppchens. Auf Rang zwei kitete sich die Polin Karolina Winkowska die im finalen Lauf der Spanierin unterlag. Den 3. Platz belegte die Siegerin von 2010, Bruna Kajiya aus Brasilien.

fuerteventura fuerte blog

Der Sieger der PKRA Grand Slam auf Fuerteventura heisst Youri Zoon, der mit waghalsigen Springkombinationen den finalen Lauf gegen den Spanier Alex Pastor für sich entschied. Youri Zoon, aus den Niederlanden, ist gleichzeitig der Führende der PKRA World Tour.

fuerteventura fuerte blogDen dritten Platz belegte der Italiener Alberto Rondina vor Marc Jacobs aus Neuseeland. Einen beachtlichen sechsten Platz erreichte der aus Rendsburg stammende Deutsche Mario Rodwald.

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern wollen wir auch artig gratulieren - es waren spannende Läufe, die das Publikum begeistert haben. Es wäre schön, wenn wir im nächsten Jahr den 27. Fuerteventura World Cup Grand Slam erleben - es ist ein bedeutender Event für die Kanareninsel.

Bild © www.fuerteventura-worldcup.org/Markus Adrian


auf facebook teilen…

‹ zurück