Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura: Invictorock in Corralejo

Von Andrea Robers, 16.01.2012

Bereits zum 3. Mal findet 'offiziell' in Corralejo das Punk und Rockfestival Invictorock vom 17. Februar 2012 bis zum 18. Februar 2012 auf Fuerteventura statt. Um 19 Uhr eröffnet am Freitag auf der Plaza Patricio Calero in Corralejo die Band Sujeto K aus Valencia das Musikfestival. Nachfolgende Musickacts an diesem Tag sind Natribu, Black Cactus, Arsenico und Paralixis - übrigens alle aus Fuerteventura.

Am 2. Festivaltag beginnen um 18.30 Uhr die Bands Iraxto und Encrudo, beide aus Madrid. Zum späteren Abend hin treten Linica Homicida, Leche Frita und Sol Pretty (Fuerteventura) auf. Das Schlusslicht setzt die Band Cromachino Punk! aus Lanzarote. Alle Gruppen treten just 4 fun auf und der Eintritt ist kostenlos.

Der Hintergrund: Das Festival Invictorock findet inoffiziell seit vielen Jahren auf Fuerteventura statt. Aber durch die laute, rockige und teilweise schräge Musik wurden die Bands immer wieder aufgefordet ihre Location zu verlassen. Erst seit 2006 bot der Stadtrat von Corralejo einen Spielort, den Plaza Patricio Calero, an und ist sogar Mitorganisator des Invictorock Festivals.

Wer nach den Auftritten noch Lust hat auf Musik, Tanz und diverse alkoholische - und natürlich auch alkoholfreien - Getränke hat, der kann in die Nahe gelegene Waikiki Bar die Nacht bei milden Temperaturen ausklingen lassen. Ist zwar nicht unbedingt für die gleiche Musikrichtung bekannt - dafür ist es aber sehr gut geeignet für den Chill-Out.


auf facebook teilen…

‹ zurück