Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura: Das Moskauer Staatsballett tanzt den Nussknacker

Von Andrea Robers, 06.12.2010

Passend zur Weihnachtszeit kommt das Moskauer Staatsballett am 10.12.2010 nach Fuerteventura ins Auditorium Insular von Puerto del Rosario. Zur Interpretation vom damaligen Choreographen Lev Ivanonv tanzt das berühmte Ballett aus Russland die Geschichte vom Nussknacker und dem Mäusekönig. Das Ballettstück erzählt in zwei Akten die Geschichte vom Nussknacker, dem Mädchen Mascha, einer Spielzeugarmee, von Zinnsoldaten und die Schlacht mit dem siebenköpfigen Mäusekönig.

Geschrieben wurde das beliebte Stück von E.T.A. Hoffmann, vertont und musikalisch umgesetzt von Pjotr Tschaikowski und 1892 zum ersten Mal in Sankt Petersburg aufgeführt. Kurz danach starb der Komponist P. Tschaikowski.

Zu sehen ist der Nussknacker um 21.00 Uhr im Centro Insular de Arte Juan Ismael in der Hauptstadt von Fuerteventura. Die Kartenpreis beträgt 35 Euro. Infos und Tickets unter 928 859 7-50 (-51,-52).


auf facebook teilen…

‹ zurück