Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura darf sich freuen. Es geht wieder aufwärts.

Von Michael Ludwig, 12.04.2010

Die Verantworlichen für den Tourismus auf Fuerteventura dürfen sich wieder freuen. Im letzten Monat kamen verglichen mit dem März 2009 ca. 15 % mehr Urlauber auf die Insel.

Knapp über 6 % mehr Urlauber aus Deutschland besuchten Fuerte um dort einen entspannenden (Oster-) Urlaub zu verbringen. Das größte Wachstum legten aber Besucher aus dem Vereinigten Königreich an den Tag. Fast 40 % mehr britische Besucher verweilten im März 2010 (verglichen mit März 2009) auf der sonnenverwöhnten Kanareninsel.

Ob sich die Verantwortlichen bereits gegenseitig auf die Schultern klopfen können und von einer Trendwende auf den Kernmärkten reden dürfen, wird sich dann im Verlauf der nächsten Monate zeigen.


auf facebook teilen…

‹ zurück