Kapitel in diesem Thema:


Erwischt. Chef der Policia Local von Pajara verhaftet.

Von Michael Ludwig, 30.03.2011

Wie Comprendes Gran Canaria berichtet wurde heute der Chef der Ortspolizei von Pajara von der Guardia Civil und der Policia Nacional festgenommen. Grund für die Verhaftung sind laufende Ermittlungsverfahren der Einwanderungsbehörde, in denen E. Hernandez vorgeworfen wird, illegalen Einwanderern zu Aufenthaltsgenehmigungen verholfen zu haben.

Das Ganze wohl nicht, ohne einen Vorteil für sich daraus zu ziehen. Weitere Verfahren gegen Mitarbeiter der Behörde seien nicht auszuschließen, heisst es.

Pajara ist die, von der Fläche her, größte Gemeinde von Fuerteventura. Sie liegt im Süden von Fuerte und hier befinden sich mit Costa Calma, Jandia und Morro Jable wichtige Touristenzentren. Mehr über Pajara auf Fuerteventura gibt es hier bei uns.


auf facebook teilen…

‹ zurück