Kapitel in diesem Thema:


Der Norden bringt dem Süden die Sonne.

Von Andrea Robers, 22.02.2014

Das Wetter ist ja momentan im Süden von Fuerteventura nicht so dolle. Heute mittag sah es in Costa Calma am Strand ziemlich genau so aus:

fuerteventura fuerte blog

Also eher so hellgrau in dunkelgrau. Aber es scheint bald so als wenn es morgen besser würde. Aus dem Norden (wo es die letzten Tage gar nicht so schlecht gewesen sein soll, sagt zumindest Machtheld von Fuerteventura Dog Rescue) kommt der blaue Himmel in den Süden. In Jandia sah das dann heute nachmittag sehr beeindruckend aus, wie 'Gut' versucht 'Böse' zu verdrängen:

fuerteventura fuerte blog

Mit ein bisschen Glück kann man sich dan morgen bei schönstem Sonntagswetter ein bisschen Sonne auf den Bauch scheinen lassen oder einfach nur mal wieder den blauen Himmel geniessen für den Fuerteventura eigentlich so bekannt ist. So sieht er üblicherweise aus:

fuerteventura fuerte blog


auf facebook teilen…

‹ zurück