Kapitel in diesem Thema:


Der leckere Snack nach dem Strandbesuch.

Von Michael Ludwig, 16.11.2011

Möglichkeiten nach einem ausgedehnten Strandbesuch ein 'Häppchen' zu essen gibt es in Jandia auf Fuerteventura an jeder nur erdenklichen Ecke der Avenida de Saladar. Eine besondere Empfehlung - allerdings meist nur bis 15 Uhr - ist das Pasión Pirata. Hier gibt es z.B. leckere Crepes, gefüllt mit Schinken und Käse garniert mit ein bisschen Salat, und eine ausreichende Auswahl an knackigen Salaten.

fuerteventura fuerte blog

Da kann sich so manches Restaurant auf der Gastromeile eine richtig dicke Scheibe abschneiden. Das es die Snacks nur bis 15 Uhr gibt ist allerdings variabel zu verstehen. Irgendwann zwischen 14 und 16 Uhr macht die Köchin eine ausgedehnete Pause und dann gibt es halt nix zu futtern. Zu erkennen ist das Pasión Pirata an der auffälligen 'Totenkopf'-Reklame und an der wuseligen Bedienung.


auf facebook teilen…

‹ zurück