Kapitel in diesem Thema:


Das verrückte Streichquartett PaGAGnini bei den Musikfestspielen

Von Andrea Robers, 12.01.2011

Im Rahmen der Musikfestspiele der Kanarischen Inseln, von Januar bis Februar 2011, tritt das Streichquartett PaGAGnini auf Fuerteventura auf. In der Hauptstadt Puerto del Rosario werden sie am 28. Januar 2011 um 18 Uhr im Auditorio Insular zu Gast sein. Die Eintrittspreise liegen für Erwachsene bei 15 Euro und für Kinder bei 7 Euro.

PaGAGnini bietet urkomischen Spass während instrumentaler Virtuosität. Ihr Repertoire reicht von Mozart und Chopin, Pachelbel, Boccherini, Gainsbourg bis - natürlich - hin zum Teufelsgeiger Paganini.

Die Show ist sehr unterhaltsam und gilt als ein Highlight des 27. Festival de Musica Canarias.

Informationen zum Programmablauf von PaGAGnini und den Musikfestspielen der Kanarischen Inseln finden Sie hier.


auf facebook teilen…

‹ zurück