Kapitel in diesem Thema:


Ausstellung und Information zum Projekt Tindaya auf Fuerteventura

Von Andrea Robers, 14.07.2011

In La Oliva auf Fuerteventura findet noch bis zum 24. Juli 2011 im alten Gutsherrenhaus Casa de los Coroneles eine Ausstellung zum Projekt des heiligen Berges der Altkanarier Proyecto Monumetal Montana de Tindaya statt.

fuerteventura fuerte blog

Seit dem 9. Juni 2011 können sich Interessierte über das Bergprojekt von Eduardo Chillida (gestorben 2002) informieren. Der heilige Berg der Altkanarier befindet sich in einem wunderschönen und riesigen Naturschutzpark. Das Projekt ist nicht nur bei Naturschützern umstritten sondern auch bei Archäologen und Künstlern, die auf die Notwendigkeit der Erhaltung des Kulturgutes appellieren.

Zu besichtigen in der Casa de Coroneles, Calle Los Coroneles in La Oliva. Von dienstags bis sonntags, 10 Uhr bis 18 Uhr. Telefonnummer: +34 928 868 233.

Weitere Informationen über den heiligen Berg Tindaya finden Sie auf unseren Seiten unter Kunst und Kultur › Tindaya. Mehr Informationen zur Ortschaft der Ausstellung › La Oliva.


auf facebook teilen…

‹ zurück